Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Abtsgmünd

Schäden an der Wallfahrtskirche Hohenstadt

Foto: fa
Die Wallfahrtskirche Hohenstadt ist seit einigen Wochen auf den zwei Längsseiten eingerüstet, und derzeit arbeiten die Handwerker im ersten Bauabschnitt der etwa zwei Jahre dauernden Sanierung. Die kleine Kirchengemeinde Mariä Opferung steht damit erneut vor einer großen finanziellen Herausforderung.

Radfahrerin von Betrunkenem angefahren

Schwere Verletzungen zog sich eine 36 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall zu, den ein betrunkener Autofahrer am Donnerstagabend bei Abtsgmünd verursachte. Mit seinem Pkw Ford Kuga befuhr der 53-​Jährige gegen 20.30 Uhr die Landesstraße 1080 zwischen Abtsgmünd und Hohenstadt. Hier übersah er die, am rechten Fahrbahnrand fahrende, Radlerin und fuhr ungebremst mit der rechten Fahrzeugfront auf das Hinterrad des Fahrrads auf.

Im Schlaf Unfall verursacht

Ein 23 Jahre alter Mann entging am Sonntagmorgen in Abtsgmünd mit viel Glück einem womöglich schweren Unfall. Der stark alkoholisierte Mann schlief gegen 8 Uhr mitten auf der Fahrbahn der K 3327 bei Sandhof. Eine heranfahrende 37 Jahre alte Frau erkannte den 23-​Jährigen gerade noch rechtzeitig, wich mit ihrem Opel aus, geriet dabei aber in den Straßengraben.

Frontalkollision zwischen Motorrad und Auto

Symbol-Foto: gbr
Am Mittwoch kurz vor 15 Uhr befuhr ein 23-​jähriger Motorradfahrer mit seiner BMW-​Maschine in einer Gruppe die B 19 aus Richtung Abtsgmünd in Fahrtrichtung Untergröningen. Nach ersten Erkenntnissen kam der junge Fahrer zwischen Schäufele und Wöllstein in einer langen Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden Audi.

Sandra Hirsch eröffnet „s’Dorflädle“ in Hohenstadt

Fotos: esc
Seit Montag geht es schon richtig rund im nagelneuen Dorflädle in Hohenstadt. Hier hat sich Sandra Hirsch einen Traum erfüllt, und gleichzeitig versorgt sie die Einwohnerschaft von Hohenstadt mit allem, was für den täglichen Bedarf notwendig ist – und zwar weitestgehend mit Produkten von regionalen Anbietern. Die Kundschaft gibt sich die Klinke in die Hand.

Ausstellung „SweetNothingSweet“ wird im Schloss Untergröningen eröffnet

Fotos: esc
Ein ganzes Jahr hat die Kuratorin des Untergröninger Kunstvereins KISS, Heidi Hahn, mit viel Herzblut an der neuen großen Ausstellung im Schloss Untergröningen gearbeitet. Und es hat sich gelohnt. Die in Vielfalt und Größe beeindruckende Ausstellung mit dem Titel „SweetNothingSweet“ wird am 31. Mai eröffnet. Gezeigt werden Werke von 39 internationalen Künstlerinnen und Künstlern, die sich auf ganz unterschiedliche Weise mit der ganzen Bandbreite des Begriffes „süß“ auseinandergesetzt haben.

Schwerer Motorradunfall in Abtsgmünd

Foto: esc
Am Freitagmittag um kurz vor 15:15 Uhr ereignete sich ein schwerer Motorradunfall auf der B19, kurz vor der Orteinfahrt Abtsgmünd. der Biker lebensgefährlich verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/Abtsgm%C3%BCnd/