Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Böbingen an der Rems

Wohnhausbrand in Böbingen: Zwei Ersthelfer haben Schlimmeres verhindert

Foto: astavi
Es war gegen 7.30 Uhr, als das Polizeipräsidium Aalen am Donnerstag über den Brand in der Böbinger Bahnhofstraße alarmiert wurde. Beim Eintreffen der Beamten ein wenig später schlugen die Flammen aus dem Dachstuhl des Dreifamilienhauses. Dramatische Szenen spielten sich in den Minuten zuvor ab: Ein Bauarbeiter, der auf einer angrenzenden Baustelle arbeitete, und ein Goa-​Mitarbeiter, der ebenfalls in der Nähe war, bemerkten als Erste den Brand und zögerten keine Sekunde, als es darum ging, die Bewohner schnellstmöglich zu informieren.

Heimatgeschichte Böbingen: Ein Buch über die Böbinger Schulen

Otto Betz...
Mehr als zwei Jahre haben sich Otto Betz und Tassilo Steeb Zeit genommen, um zu recherchieren, Dokumente zu sammeln und unzählige Gespräche zu führen – das Ergebnis dieser Arbeit findet sich in ihrem Buch, das sich mit der Geschichte der Böbinger Schulen befasst und ganz automatisch auch Einblick gibt in eine Zeit, in der an einen Zusammenschluss von Unterböbingen und Oberböbingen noch nicht zu denken war.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/B%C3%B6bingen%20an%20der%20Rems/