Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Böbingen an der Rems

Dem Böbinger Tunnel ein Stück näher, aber noch nicht am Ziel

Foto: gbr
Das Bundesverkehrsministerium hat sich nun ebenfalls für eine unterirdische Verkehrsführung der Bundesstraße 29 im Zuge der Böbinger Ortsdurchfahrt ausgesprochen und eröffnet der Gemeinde damit vielversprechende Entwicklungsperspektiven im Ortskern. Warum die Böbinger aber weiterhin der großen Politik auf die Füße treten müssen, steht in einem Kommentar der Rems-​Zeitung, den Sie auch online lesen können.

Böbingen bekommt den Bundesstraßen-​Tunnel

Foto: gbr
Das war mal eine Nachricht, bei der Bürgermeister Jürgen Stemple vermutlich im Rathaus einen Luftsprung gemacht hat! Bei ihm und bei Landrat Dr. Joachim Bläse traf nämlich am Dienstag die Bestätigung aus dem Bundesverkehrsministerium ein, dass man in Berlin dem Böbinger B29-​Tunnel zustimmt. Damit wird dem einhelligen Wunsch von Gemeinde, Kreis und Land bezüglich der bevorzugten Variante Rechnung getragen.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/B%C3%B6bingen%20an%20der%20Rems/