Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Neue Straßensperrung bei Gschwend

Foto: kalhh /...
Das Regierungspräsidium Stuttgart lässt derzeit die Fahrbahndecke auf der L1080 zwischen Gschwend und Rotenhar erneuern. Wie die Behörde mitteilt, wird der erste Bauabschnitt planmäßig abgeschlossen, sodass die Vollsperrung voraussichtlich am Donnerstagabend, 11. August, aufgehoben und die L1080 wieder für den Verkehr freigegeben werden kann.

Frickenhofen — Rotenhar: „Rüttelstrecke“ ist nun Vergangenheit

Foto: dw
Die Landesstraße zwischen Frickenhofen und Rotenhar war für Autofahrer und Buspassagiere in der Vergangenheit aufgrund der unebenen Fahrbahn eine unangenehme Rüttelstrecke. Dies ist nun vorbei ; aber und die Bauarbeiten gehen im nächsten Abschnitt zwischen Rotenhar und Gschwend bis August gleich weiter — verbunden mit einer neuen Straßensperrung.

Ausflugstipp: Der Hagbergturm bei Gschwend

Foto: Christian...
Der Aufstieg auf den fast 600 Meter hohen Hagberg wird mit einer herrlichen Rundumsicht belohnt. Am 23 Meter hohen Hagbergturm schweift der Blick über die Waldenburger Berge, die Hohenloher Ebene, die Kohlwaldhöhe mit Einkorn, den Burgberg bei Crailsheim, entlang der Schwäbischen Alb und bei ganz klarer Sicht bis zum Hohenzollern.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/Gschwend/page/14/