Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Schauort Iggingen: Wo die „Pfauen“ zuhause sind

Iggingen

Foto: Werner Jörg/Gemeinde Iggingen

Iggingen ist eine der ältesten Gemeinden im Ostalbkreis. Erstmals erwähnt wurde der Hauptort der Kommune im Jahr 855. Warum die Einwohner auch als „Igginger Pfauen“ bekannt sind, ist nicht ganz geklärt. Liegt es daran, dass die Igginger den Außenstehenden manchmal als etwas stolz erscheinen? Warum das kein Fehler sein muss, erklärt Bürgermeister Klemens Stöckle in unserem aktuellen Ortsporträt.

weiterlesen

Zünftig: Das Oktoberfest in Iggingen

Iggingen

Foto: Cäcilia

Nach zwei Jahren Pause gelingt dem Igginger Oktoberfest ein grandioser Neustart. Am Samstag stand beim Gesang– und Musikverein „Cäcilia“ dabei alles unter dem Motto #endlichwiederoktoberfest inklusive einem Fassanstich mit dem traditionellen „O’zapft is!“. .

weiterlesen