Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mögglingen

Leitbild für Mögglingen — ein Fahrplan für die Zukunft

Foto: gbr
Gemeinderat und Bürgermeister sind sich in Mögglingen völlig einig, dass die Erstellung eines kommunalen Leitbilds der richtige Weg ist, um die Entwicklung des Orts gut zu planen. Und dafür sei genau jetzt der richtige Zeitpunkt, ist Schultes Adrian Schlenker überzeugt – wohlwissend, dass in seiner Gemeinde auch schon Stimmen zu hören waren, die sich ein fertiges Entwicklungskonzept bereits zur Freigabe der Südumgehung gewünscht hatten (verbunden damit, dass am Besten gleich am nächsten Tag die Baumaschinen anrücken und die Ortsmitte neu gestalten).

Falschparker werden in Mögglingen künftig mehr kontrolliert

Foto: edk
Die jüngsten Bürgerinnen und Bürger Mögglingen standen im besonderen Fokus der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, die aus Gründen des Abstandes in der Mackilo-​Halle stattfand. Zum 31. August soll der geplante Naturkindergarten öffnen. Kontrovers wurde im Mögglinger Gemeinderat die Einrichtung eines Gemeindevollzugsdienstes zur Parkraumüberwachung diskutiert.

Dachstuhlbrand in Mögglingen

Fotos: rz / ffw mögglingen
In der Nacht zum Mittwoch, gegen 0.30 Uhr, kam es zu einem Dachstuhlbrand in der Steinstraße. Vermutlich wurde durch den Wohnungsinhaber die Zigarette nicht richtig ausgedrück, wodurch es zur Brandentwicklung kam. Der Sachschaden beläuft sich nach derzeitigen Erkenntnisse auf etwa 100.000 Euro.

#gemeinsam in Mögglingen: „Miteinander leben“

Foto: mile
Der Förderverein „Miteinander leben e.V.“ (hat rund 300 Mitglieder) muss in diesen Tagen seinen seit 20 Jahren bewährten Fahrdienst auf Notfälle beschränken. Normalerweise besteht das Fahrerteam aus rund 20 Personen, doch der eine oder andere – meist selbst in höherem Alter – möchte sich derzeit nicht dem Risiko aussetzen, angesteckt zu werden.

Margret Boser stammt aus Mögglingen und lebt jetzt in Norditalien

Foto: boser
In Bagolino, einer kleinen italienischen Gemeinde in der lombardischen Provinz Brescia, regt sich keiner darüber auf, dass in den vergangenen Wochen Veranstaltungen abgesagt wurden und Einzelhandelsgeschäfte geschlossen sind. Hier hoffen alle nur eines: Dass sie überleben. Die RZ hat sich mit Margret Boser unterhalten, die in Bagolino lebt und aus Mögglingen stammt.

Frontalzusammenstoß

Am Dienstag gegen 23:05 Uhr befuhr ein 24 Jahre alter Lenker eines Renault in Mögglingen die Hauptstraße in Richtung Aalen. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn verlor er in einer leichten Rechtskurve die Beherrschung über sein Auto und raste in den Gegenverkehr.

Inge Opferkuch feiert den 85. Geburtstag

Foto: gbr
Da muss doch ein Irrtum vorliegen! Da hat bestimmt der Standesbeamte auf der Geburtsurkunde eine falsche Zahl eingetragen. Dass Inge Opferkuch aus Mögglingen am 3. März ihren 85. Geburtstag feiert, mag man kaum glauben, wenn man die agile und multifunktionale Ehrenamtlerin erlebt.

Vor 75 Jahren: Bombenhagel über Mögglingen

Fotos: ml, US Airforce
Viele Gedenktage erinnern in diesem Jahr an Ereignisse von 1945: 75 Jahre war Ende Januar die Befreiung von Auschwitz her, im Mai wird es das Kriegsende in Europa sein. Dazwischen lag ein Ereignis, das für Mögglingen in einer Katastrophe hätte enden können.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/M%C3%B6gglingen/page/2/