Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ostern im Hasenwäldle

Spraitbach

Fotos: gn

Um den Großen und Kleinen der Gemeinde, aber auch auswärtigen Besuchern eine Abwechslung und eine kleine Freude zu bereiten, haben sich viele Spraitbacher Bürgerinnen und Bürger Gedanken gemacht, in diesen besonderen Zeiten auch etwas Besonderes auf die Beine zu stellen.

weiterlesen

Den Ortskern von Spraitbach durch Sanierung aufwerten

Spraitbach

Foto: gbr

Eine Ortskernsanierung bedeutet nicht, dass man alles komplett neu macht, sondern dass man bei Renovierung und Gestaltung dem Charakter eines Ortes gerecht wird. Dies ist in Spraitbach vor rund 30 Jahren gelungen, als zwischen den beiden Kirchen ein altes Anwesen durch Wohn– und Geschäftshäuser ersetzt wurde. In diesem Geiste soll nun erneut mit Hilfe von Fördermitteln aus dem Landessanierungsprogramm der Ortskern optisch und funktional aufgewertet werden.

weiterlesen

Corona-​Mutation in Spraitbach nachgewiesen

Spraitbach

Foto: rmk

Mehrere Eltern bekamen in Spraitbach Anrufe vom Gesundheitsamt, weil bei der Typisierung des im Kindergarten aufgetretenen positiven Corona-​Tests eine Virus-​Variante nachgewiesen wurde. Die Mutation gilt als besonders ansteckend; deshalb hat man nun die Quarantäne ausgedehnt auf Eltern von jenen Kindern, die als Kontaktpersonen bereits in häuslicher Isolation sind.

weiterlesen

Corona-​Mutation in Spraitbach nachgewiesen

Spraitbach

Foto: rmk

Mehrere Eltern bekamen in Spraitbach Anrufe vom Gesundheitsamt, weil bei der Typisierung des im Kindergarten aufgetretenen positiven Corona-​Tests eine Virus-​Variante nachgewiesen wurde. Die Mutation gilt als besonders ansteckend; deshalb hat man nun die Quarantäne ausgedehnt auf Eltern von jenen Kindern, die als Kontaktpersonen bereits in häuslicher Isolation sind.

weiterlesen