Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Täferrot

Kanal: Sanierung in Täferrot wird teuer

Foto: gbr
Die Gemeinde Täferrot steht in finanzieller Hinsicht vor einer Herausforderung: Umfangreiche Schäden im Kanalnetz zwingen zum Handeln. Ohne einen satten Zuschuss vom Land ist diese Investition zum Schutz des Grundwassers allerdings nicht finanzierbar.

Pfingstgottesdienst auf der Pfarrwiese in Täferrot

Foto: dw
Nach einer pandemiebedingten Pause im vergangenen Jahr trafen sich in diesem Jahr am Pfingstmontag wieder zahlreiche Gläubige der Seelsorgeeinheit Leintal, des Distriktes Schwäbischer Wald und Iggingen zu einem ökumenischen Gottesdienst „im Grünen“ auf der Pfarrwiese bei der Afra-​Kirche in Täferrot.

Fischsterben im Rehnenmühlenstausee

Foto: esc
Ein entsetzlicher Anblick: Tote und sterbende Fische schwimmen aktuell an der Oberfläche des Rehnenmühlenstausees. Als die ersten Fotos der verendeten Tiere am Sonntagabend die Redaktion der Rems-​Zeitung erreichten, war noch nicht abzusehen, welche Geschichte sich dahinter verbergen könnte.

Einsetzung im Video-​Gottesdienst: Pfarrerin Carolin Enderle

Für Dekanin Ursula Richter ist trotz jahrzehntelanger Erfahrung als evangelische Geistliche in den Tagen von Corona so manches Neuland. So zum Beispiel die Einsetzung einer Pfarrerin im Rahmen eines Gottesdienstes, der zur Vermeidung von Ansteckungen ohne Gemeinde in einer fast leeren Kirche stattfand und dem Publikum als Video-​Aufzeichnung zugänglich ist.

Feuerwehreinsatz wegen Altölkanister

Altöl in einem natürlichen Gewässer — das darf aufgrund der Gefahren für die Lebewesen im Wasser nicht sein! Wegen eines illegal entsorgten Kanisters musste auf der Oberfläche des Rehnenmühle-​Stausees eine Ölsperre errichtet und der Ölflilm „abgefischt“ werden.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/T%C3%A4ferrot/