Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Waldstetten

Bagger beschädigt einen Bus

Weil ein 70-​jähriger Bagger-​Lenker am Dienstag gegen 16 Uhr in Waldstetten auf der Straße Am Rackerzeil an der Einmündung zur Brunnengasse vom Bremspedal rutschte, rollte der Bagger vorwärts und beschädigte mit der Baggerschaufel eine Seitenscheibe an einem vorfahrtsberechtigten Omnibus.

Musik auf dem Waldstetter Kirchberg

Fotos: Gerhard Nesper
Auch in diesem Jahr trafen sich auf dem Waldstetter Kirchberg am Sonntag Nachmittag rund 200 junge Musikantinnen und Musikanten, sowie das Kollegium der örtlichen Musikschule zum traditionellen Fest „Musik und Begegnung“, um ihre Ideen und Gedanken in Form von musikalischen Darbietungen zu dem Motto „Feuriger Kirchberg – Samba, Tango und noch mehr“ dem Publikum vorzuführen.

Oldtimer in Waldstetten

Fotos: Gerhard Nesper
Automobiles Kulturgut und ein Stück Technikgeschichte gab es bei der 10. Oldtimer-​Ausstellung der „Oldtimer-​Traktoren-​Unimog-​Freunde“ am Sonntag im Hof des Waldstetter Heimatmuseum zu sehen.

Jubiläumsbergfest auf dem Schwarzhorn

Fotos: Gerhard Nesper
Auf stolze 125 Jahre Bestehen konnte die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Wochenende zurückblicken. Aus diesem Anlass trafen sich zahlreiche Mitglieder am Sonntagvormittag am Malzéviller Platz, um gemeinsam über Tannweiler zur Reiterles Kapelle zu wandern.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/Waldstetten/page/2/