Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

In Waldstetten spielt die Musik

Auf Einladung des SWR-​Fernsehens und der Gemeinde Waldstetten fand am Montag Abend in der Stuifenhalle im Rahmen der Fernsehreihe „Landleben 4.0“ die Voraufführung eines Films statt, in dem u.a. der Frage nachgegangen wurde: Wie schaffen es Dörfer in Zeiten der zunehmenden Demographie zu wachsen anstatt zu weichen?

„Landleben 4.0″: Warum Waldstetten fit für die Zukunft ist

Waldstetten ist zwar keineswegs das, was man unter „hinterster Provinz“ versteht. Dennoch fühlt sich die Gemeinde als ein Teil des ländlichen Raums und ist auch stolz darauf. Was rund um den Stuifen geschieht, um fit für die Zukunft zu sein, beleuchtet das SWR-​Fernsehen in der Reportagereihe „Landleben 4.0“. In der Stuifenhalle gibt es am 25. März um 19 Uhr eine Premiere dieses Films.

Ehrungsabend in Waldstetten

Bei der traditionellen Blutspender– und Sportlerehrung, eine Veranstaltung, die Bürgermeister Michael Rembold besonders am Herzen liegt, wurden am Montag in der Stuifenhalle zahlreiche Waldstetter Mitbürgerinnen und Mitbürger ausgezeichnet.

Kinderfasching in Waldstetten

Zum traditionellen Kinderfasching hatte der Schulförderverein der Grundschule Unterm Hohenrechberg Groß und Klein in die festlich geschmückte Wäschgölthausener Stuifenhalle eingeladen….und alle kamen, muss man angesichts der brechend vollen Halle sagen.

Der mit dem Delfin schwimmt: Zu Gast bei der Waldstetter Familie Fiore, die von Hilfsaktionen erzählt und von der Hoffnung, irgendwann gehen zu können

Matteo zieht sich auf dem Fußboden in Richtung Besucherin. Als diese ihm auf Augenhöhe begegnen will, strahlt der sehr kleine Vierjährige sie an: „Wollen Sie nicht am Tisch sitzen?“ Welche Probleme er auch hat: Er ist hellwach. Und es gibt gute Chancen, dass es ihm bald besser geht. Es ist nicht entscheidend, dass er so charmant ist, so blitzgescheit, so liebenswert: Er ist ein kranker kleiner Junge, und er bedarf besonderer Zuwendung. Die RZ besuchte Matteo Fiore und seine Familie in Waldstetten und ließ sich von den Delfinen erzählen.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/Waldstetten/page/20/