Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Waldstetten

Neues Rathaus für Waldstetten

Fotos: Gerhard Nesper
Im Rahmen einer Ausstellungseröffnung in der Mensa der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg präsentierte die Gemeinde am Samstag die Wettbewerbsergebnisse des geplanten Rathaus-​Neubaus, um der Bevölkerung die Möglichkeit einzuräumen, sich möglichst umfangreich über den Rathaus-​Wettbewerb zu informieren.

Entwürfe für neues Rathaus in Waldstetten: Preisgericht hat getagt

Foto: gbr
Den ganzen Freitag über war die Jury in Waldstetten damit beschäftigt, die im Rahmen eines Architektenwettbewerbs eingereichten Ideen für den Neubau des Waldstetter Rathauses – inklusive einer Platzgestaltung – zu beurteilen. Angesichts der ortsbildprägenden Rolle des Projekts und der Kosten galt es genau zu prüfen: Was passt ins Zentrum von Waldstetten und welcher Entwurf erfüllt das Raumprogramm am besten?

Waldstetter Kinderkirche der St. Laurentiusgemeinde feiert 25-​jähriges Bestehen

Fotos: Lämmerhirt
Ella Herkommer ist der Glaube schon immer wichtig gewesen. Und diesen Glauben wollte sie an ihre Kinder weitergeben, sie „zu lebenstüchtigen und glaubensfähigen Menschen“ heranziehen. Und das gehe doch am besten mit anderen Kindern, so ihr Gedanke. So hat sie vor 25 Jahren mit einigen Mitstreitern die Kinderkirche der katholischen Kirchengemeinde Waldstetten ins Leben gerufen, die an diesem Sonntag nun ihr bereits 25-​jähriges Bestehen feiert.

Offene Türen an der Gemeinschaftsschule in Waldstetten

Fotos: Gerhard Nesper
Um den Abschluss der Hochbauarbeiten der beiden Schulerweiterungsbauten im Primar– und Sekundärbereich gebührend zu feiern und der Öffentlichkeit die in den letzten Jahren getätigten Investitionen vorzustellen, hatte die Gemeinde und die gesamte Schulgemeinschaft am Samstag zu einem Tag der offenen Tür in die Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg eingeladen.

Auch das Busfahren will gelernt sein

Fotos: gn
Nachdem die Polizei unter Federführung der Verkehrsprävention des Polizeipräsidiums Aalen bei rund 50 Einschulungsfeiern im Ostalbkreis wichtige Informationen an die Eltern und Großeltern zur Verkehrssicherheit der ABC-​Schützen weitergegeben hat, werden in den kommenden Wochen an zahlreichen Schulen im Ostalbkreis „Schulwegtrainings“ durchgeführt. Ziel dabei ist, insbesondere Grundschulkinder für die Gefahren in und um den Bus zu sensibilisieren, über das richtige Verhalten an Bushaltestellen aber auch innerhalb des Busses aufzuklären, um so Gefahrensituationen erst gar nicht entstehen zu lassen.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/Waldstetten/page/3/