Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Handball, Junioren-​Weltmeisterschaft: Mit dem Nachwuchs-​Handballer Kai Häfner hat Gmünd nun einen echten Weltmeister

» Sport
Als das 17. Weltmeisterschafts-​Finale der Handball-​Junioren in Ägypten abgepfiffen wurde, hatte Deutschlands Handballnachwuchs soeben Geschichte geschrieben. Zum allerersten Mal sicherte sich ein deutsches Junioren-​Team den Titel, und dann auch noch so souverän: mit 32:24 wurden die Dänen besiegt. Mittendrin der Gmünder Leistungsträger Kai Häfner. Von Giovanni Deriu

Fußball, Oberliga: Die Normannia überzeugte gestern Abend in Nöttingen und entführte einen dreifachen Punktgewinn

» Sport
Die Normannia nimmt Fahrt auf. Überzeugend mit 2:0 setzten sich die Normannen von Trainer Lothar Mattner beim FC Nöttingen durch. In der Partie, die erst um 19.30 Uhr angepfiffen wurde, machte die Normannia alles richtig, und zeigte „Zähne“, wie der gegnerische Trainer Michael Fuchs den Gmündern attestierte. Von Giovanni Deriu und Claus-​Jörg Krischke

Fußball, Bezirkspokal: Eschacher Verantwortliche entrüstet

» Sport
(pat). Es sollte eigentlich nur ein Fußballspiel sein, doch was im Anschluss an die Begegnung in der zweiten Pokalrunde des FC Eschach mit Stella Italia passierte, hatte mit fairem Sport nichts mehr zu tun. Die Verantwortlichen des FCE überlegen sogar gegen einen Zuschauer der Italiener zivilrechtlich vorzugehen.

Fußball, C-​Junioren-​Turnier in Frickenhofen: Unter den Zuschauern werden auch einige Scouts „inkognito“ vor Ort sein

» Sport
Voll des Lobes sind die Fußball-​Experten und Profis, wenn vom C-​Junioren-​Turnier des SV Frickenhofen die Rede ist. Anders wäre es wohl auch kaum möglich gewesen, so ein aufwändiges Turnier, nun bereits zum 13. Mal zu organisieren. Sage und schreibe 250 freiwillige Helfer werden im Einsatz sein, um den Mannschaften sowie dem Publikum einen guten Aufenthalt zu bieten. Von Giovanni Deriu

Fußball, Bezirkspokal: Viele Spieler befinden sich noch im Urlaub, nicht jeder Kader war komplett

» Sport
(pat/​gid). Fußball-​Wettbewerbe während der Schulferien und Sommerpause sind so eine Sache. Viele Mannschaften können nicht ihre Stammformation aufbieten – doch irgendwann muss man ja anfangen. So kam es aber zu einer großen Überraschung: Untergröningen schlug Bezirksligist Böbingen, und richtig unsportlich präsentierte sich Stella Italia bei der knappen Niederlage in Eschach.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Sport/page/527/