Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

VfR Aalen stürzt ab

» Sport
(rz). Das Wunder von Unterhaching ist ausgeblieben: Am letzten Spieltag der 3. Liga unterlag der VfR Aalen der Spielvereinigung Unterhaching mit 1:2 und steigt damit in die Regionalliga ab. Von dort wird wahrscheinlich der FC Heidenheim in die 3. Liga aufsteigen, nachdem Heidenheim nun sechs Punkte Vorsprung vor Hessen Kassel hat.

Sven Zellner knackt zweimal DM-​Norm

» Sport
„In Anbetracht der Witterungsverhältnisse waren das teilweise erstaunliche Leistungen!“ So kommentierte Trainer Lutz Dombrowski die Leistungen der LG–Staufen-​Athleten beim 24. Bönnigheimer Himmelfahrts-​Sportfest, das unter Regen und böigen Winden sehr zu leiden hatte. Von Hans Bendl

Fadi will nie unter der Gürtellinie drehen

» Sport
Wenn am kommenden Donnerstag der deutsche Film „Kopf oder Zahl“ im Gmünder Turm-​Theater auf der großen Leinwand Premiere feiert, wird neben den Regisseuren Benjamin Eicher und Timo Joh. Mayer auch das Gmünder Muskelpaket Fadi Issa die Fans und Zuschauer begrüßen. Zudem wird wohl auch ein Überraschungs-​Star in Gmünd erwartet. Hollywood light. Von Giovanni Deriu

Ein Hudelmaier kommt selten allein

» Sport
(pm). Nicht nur die am stärksten vertretenen, sondern auch die erfolgreichsten Vereine bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften waren der gastgebende TC Göppingen und der TC Schorndorf. Mit 170 Teilnehmern lag die Beteiligung an den Meisterschaften um 17 Prozent über der des Vorjahres und spricht somit für sich selbst

Zusammenarbeit trägt bereits Früchte

» Sport
(pm). Beim 5. KSK–Ostalb-​Schülermeeting trug der Leichtathletiknachwuchs am Sonntag in Essingen seine Regional– und Kreismeisterschaften im Mehrkampf aus. Einmal mehr konnte die LG Staufen mit fünf Regional– und sieben Kreismeistertiteln überzeugen, nicht zuletzt Dank geschlossener Mannschaftsleistungen.

Entscheidende Phase ist eingeläutet

» Sport
Die Fußball-​Saison neigt sich dem Ende entgegen. An vielen Orten steigt die Spannung. Noch sind viele Entscheidungen offen. Sowohl im Aufstiegs– als auch im Abstiegskampf kann sich noch einiges an den letzten Spieltagen bewegen. Noch kann sich auch die Anzahl der Absteiger in unterschiedlichen Ligen teilweise verändern. Von Patrick Tannhäuser

„Disziplinierter und konzentrierter“

» Sport
Auf eine sehr erfolgreiche Saison kann der FV Illertissen zurückblicken. Der morgige Gegner des FC Normannia Gmünd etablierte sich als Aufsteiger früh im oberen Tabellendrittel der Oberliga und warf zudem den Drittligisten VfR Aalen aus dem WFV–Pokal. Das Verpassen des Klassenerhalts stand nie zur Debatte. Anpfiff im Jahnstadion ist bereits um 13.30 Uhr. Von Patrick Tannhäuser

Herzschlagfinale der Läufer

» Sport
(pm). Mit einer deutschen Jahresbestleistung in der Altersklasse 55 siegte Norbert Madry vom Blau-​Gelb Marburg beim diesjährigen Gmünder 12 –Stunden-​Lauf, veranstaltet vom DRK. 116,361 Kilometer musste er dafür am Samstag auf der Laufrunde in der Grabenallee zurücklegen.

Akrobatik-​Kür, Polizisten und geheime Sieger

» Sport
(pm). Ein großes Stelldichein nationaler und internationaler Tanzpaare gab es in Straßdorf zu bestaunen. Über einhundert Tänzer aus den anliegenden Bundesländern und zwei Gast-​Paare aus der Tschechischen Republik kämpften am Wochenende um die Pokale des Einhorn-​Cups sowie des BWRRV–Cups in der Römersporthalle Straßdorf.

Profis begeistern die Fans

» Sport
Das hat gepasst. Rundum zufrieden waren die Veranstalter des TSV Heubach mit der Tischtennis-​Gala am vergangenen Freitag in der Turnhalle der Schillerschule. Über 150 Zuschauer sorgten für eine tolle Kulisse und die beiden Klasseleute, Jörg Roßkopf und Chen Weixing, ließen mit tollen Ballwechseln schnell den Funken überspringen. Von Patrick Tannhäuser


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Sport/page/541/