Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Erlebnisradweg in Böbingen eingeweiht

Böbingen an der Rems

Allen Wetterprognosen für Samstag zum Trotz war sogar der Himmel den Böbingern hold. Die Sonne kam durch die Wolken, unmittelbar bevor eine große Schar Menschen zum Ostalbpunkt geradelt kam, um den Erlebnisradweg einzuweihen.

weiterlesen

Böbingen: Remstal Gartenschau öffnet am 12. Mai

Böbingen an der Rems

Nun ist es soweit – die Remstal Gartenschau steht kurz vor der Eröffnung. Die Böbinger begehen diese am Sonntag, 12. Mai, mit einem großen Fest, das gleichzeitig die Einweihung des neuen Erlebnis-​Gartens im Park am alten Bahndamm beinhaltet.

weiterlesen

Zwei Senioren hätten tot sein können: Was den Unfallversucher nun erwartet

Böbingen an der Rems

Offenbar hatten die beiden Senioren, die als Fußgänger am Mittwochabend von einem Auto buchstäblich „über den Haufen“ gefahren wurden, einen sehr engagierten Schutzengel. Beide erlitten zwar schwere Verletzungen, unter anderem Knochenbrüche, und liegen im Krankenhaus. Allerdings erfuhr die Rems-​Zeitung gestern vom Polizeipräsidium Aalen, dass bei beiden keine Lebensgefahr besteht.

weiterlesen

Betrunkener Fahrer verletzt in Böbingen zwei Rentner schwer und flüchtet

Böbingen an der Rems

Ein laut Zeugenaussage mit zwei jungen Männern besetzter silberfarbiger Kombi war am Mittwochabend in Böbingen im Bereich des Mahdhofs unterwegs. Wegen überhöhter Geschwindigkeit geriet der Wagen außer Kontrolle und kam aufs Bankett, wo sich zwei Spaziergänger befanden. Beide Personen – ein Mann und eine Frau im Rentenalter – wurden vom Auto erfasst und dadurch schwer verletzt. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um die Verletzten, sondern flüchtete.

weiterlesen

Schöne Skulpturen am Erlebnisradweg in Böbingen

Böbingen an der Rems

Rechtzeitig vor der Remstal-​Gartenschau stehen alle Skulpturen der Künstlerin Hildegard Diemer aus Ellenberg in Böbingen an Ort und Stelle. Die wunderschönen Holzkunstwerke machen aus dem Remstalradweg zwischen dem Ortseingang aus Richtung Schwäbisch Gmünd bis zum Ortsausgang in Richtung Mögglingen einen sehenswerten Erlebnisweg für Radfahrer und Spaziergänger.

weiterlesen

Park am alten Bahndamm: Böbingen hat sich ein Paradies geschaffen

Böbingen an der Rems

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Bei einem Spaziergang über das Gartenschaugelände in Böbingen kommt schon jetzt im Vorfeld richtig Lust auf die kommenden Monate auf.

weiterlesen

Vorfreude auf die erste Wahl

Böbingen an der Rems

Die Umwelt, der Tierschutz, die Flüchtlinge, die innere Sicherheit – es sind viele Themen, mit denen sichSchirin Wiedmann aus Böbingen derzeit beschäftigt. Dass sie über das Internet recherchiert, welche Haltung die einzelnen Parteien zu diesen Themen haben, hat einen bestimmten Grund: Bei den anstehenden Europa– und Kommunalwahlen darf die 18-​Jährige erstmals wählen.

weiterlesen

Das schwebende Dach von Böbingen

Böbingen an der Rems

Böbingen ist verhältnismäßig früh dran: „Ende nächster Woche ist unsereStation vollständig fertig“, sagtBürgermeister Jürgen Stempfle.Derzeit laufen im Wäldchen amBürgerpark die Bauarbeiten für dasArchitektur-​Projekt.

weiterlesen

Tunnel-​Bürgerinitiative in Böbingen gegründet

Böbingen an der Rems

Um zu verhindern, dass im Zuge des vierspurigen Ausbaus der B 29 im Bereich von Böbingen eine der vom Regierungspräsidium angedachten Hochtrassen-​Varianten gebaut wird, wollen die Böbinger Bürger mit dem Ostalbkreis und den Abgeordneten für eine Tunnellösung kämpfen.

weiterlesen

B29-​Ausbau Gmünd — Böbingen: Trog und Tunnel „einzige Option“

Böbingen an der Rems

Der Kreistag unterstützt klar den Wunsch der Böbinger Bürger nach einer Trog– beziehungsweise Tunnellösung beim Ausbau der B29 zwischen Gmünd und Böbingen. In der gestrigen Sitzung machten die Räte klar, dass es eigentlich nur diese Lösung geben kann.

weiterlesen