Wie sieht künftig in Waldstetten das Rathaus aus?

» Waldstetten

Foto: gbr

Die Ortsmitte als mit Leben erfülltes Quartier genießt in Waldstetten einen sehr hohen Stellenwert. Ein markanter Punkt ist dabei das Rathaus. Wie dieses Gebäude künftig aussehen wird, ist Gegenstand eines Wettbewerbs für Architekten.

» weiterlesen

Seelsorge im Stauferklinikum erfüllt segensreiche Aufgabe

» Mutlangen

Foto: gbr

Trotz allem medizinischen Fortschritt gibt es immer wieder Situationen, in denen das Leben von Patienten an einem seidenen Faden hängt oder jede ärztliche Kunst nichts mehr bewirken kann. In solchen schweren Stunden die Menschen nicht alleine zu lassen, ist eine Kernaufgabe der Klinikseelsorge in Mutlangen.

» weiterlesen

Waldstetter Kinderkirche der St. Laurentiusgemeinde feiert 25-​jähriges Bestehen

» Waldstetten

Fotos: Lämmerhirt

Ella Herkommer ist der Glaube schon immer wichtig gewesen. Und diesen Glauben wollte sie an ihre Kinder weitergeben, sie „zu lebenstüchtigen und glaubensfähigen Menschen“ heranziehen. Und das gehe doch am besten mit anderen Kindern, so ihr Gedanke. So hat sie vor 25 Jahren mit einigen Mitstreitern die Kinderkirche der katholischen Kirchengemeinde Waldstetten ins Leben gerufen, die an diesem Sonntag nun ihr bereits 25-​jähriges Bestehen feiert.

» weiterlesen

Große Emotionen um einen Technischen Ausschuss

» Mutlangen

Foto: pr

Der Tagesordnungspunkt „Neufassung der Hauptsatzung“, der am Dienstagabend auf der Tagesordnung der Mutlanger Gemeinderatssitzung stand, klang zwar wenig spektakulär, sorgte aber für große Emotionen.

» weiterlesen

Fragebogen-​Aktion und Bürgertische in Iggingen

» Iggingen

Foto: gbr

Eine offizielle Quartiersarbeit, bei der an Bürgertischen Ideen für ein besseres Miteinander im Dorf entwickelt wird – brauchen man so was in Iggingen? Die „Lenkungsgruppe“, bestehend aus dem Schultes sowie mehreren Bürgerinnen und Bürgern, beantwortet diese Frage mit einem unmissverständlichen „Ja“.

» weiterlesen

Auswanderer im 19. Jahrhundert: Von Heubach nach Amerika

» Heubach

Foto: mihe

Die Migration ist immer noch ein strittig debattiertes Thema im Lande. Dabei wird oft vergessen, dass es noch gar nicht so lange her ist, als Deutschland selbst ein Auswanderungsland war. Bei der Volkszählung von 2010 gaben 50 Millionen US-​Amerikaner an, einen deutschen Migrationshintergrund zu haben – manche kamen aus Heubach.

» weiterlesen

Spatenstich für neuen Kindergarten in Ruppertshofen

» Ruppertshofen

Foto: gbr

Noch vor wenigen Jahren ging man davon aus, dass die Zahl der Kinder in den Landgemeinden drastisch nach unten geht und deshalb Schulen oder Kindergartengruppen geschlossen werden. Das Gegenteil ist nun der Fall: In Ruppertshofen ist es im Kindergarten so eng, dass ein Neubau nötig ist.

» weiterlesen

Kürbisfest in Lorch: Die Besucher kamen in Scharen

» Lorch

Fotos: nb

Es war am Sonntag so wie immer, wenn das Kürbisfest im Kloster Lorch stattfindet – auf der großen Wiese vor den Toren des Klosters reihte sich ein Auto ans andere und auch wer sich vom Bahnhof zu Fuß auf den Weg zu dem Fest mit seiner über 20-​jährigen Tradition begab, war in Gesellschaft von vielen anderen.

» weiterlesen

Heubacher Regionaltage

» Heubach

Fotos: Gerhard Nesper

Anlässlich der 8. Heubacher Regionaltage hatte die Stadt Heubach und der Gewerbe– und Handelsverein ein umfangreiches Drei-​Tage-​Programm auf die Beine gestellt. Ins Wochenende startete man am Donnerstag mit einer Stockbrotparty, um dann am Freitag den Kunsthandwerker-​Markt im Kulturhaus feierlich zu eröffnen.

» weiterlesen

Offene Türen an der Gemeinschaftsschule in Waldstetten

» Waldstetten

Fotos: Gerhard Nesper

Um den Abschluss der Hochbauarbeiten der beiden Schulerweiterungsbauten im Primar– und Sekundärbereich gebührend zu feiern und der Öffentlichkeit die in den letzten Jahren getätigten Investitionen vorzustellen, hatte die Gemeinde und die gesamte Schulgemeinschaft am Samstag zu einem Tag der offenen Tür in die Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg eingeladen.

» weiterlesen