Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite, die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller, aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Badespaß im Mutlantis trotz Corona-​Einschränkungen

Mutlangen

Foto: gbr

Dem Mutlantis-​Förderverein ist es zu verdanken, dass das beliebte Bad am Rande der Mutlanger Heide weiterhin einen öffentlichen Betrieb anbieten kann. Mitglieder leisten ehrenamtlich Dienst als Bademeister und an der Kasse. Corona-​Schutzbestimmungen sind der Grund, dass zur Zeit maximal 45 Personen gleichzeitg ins Bad dürfen – der Förderverein hätte auch bei 200 Badegästen noch alles im Griff.

weiterlesen

Diebe unterwegs

Mutlangen

Am Wochenende waren in Mutlangen offenbar Diebe unterwegs. Der Polizei liegen auch Beschreibungen von Personen vor, die für die Diebstähle in Frage kommen.

weiterlesen

Wer in die Stauferklinik will, muss der Security Auskunft erteilen

Mutlangen

Foto: gbr

Wer in die Stauferklinik will, kommt um den „Türsteher“ nicht herum. Damit Krankenhäuser nicht zu Corona-​Hotspots werden, sind dort besonders hohe Anforderungen an die Beschränkung der Kontakte unumgänglich.

weiterlesen

Dr. Jens Mayer zieht Bewerbung zurück

Mutlangen

Foto: privat

Dr. Jens Mayer hat seine Bewerbung als Bundestagskandidat für die CDU zurückgezogen.

weiterlesen

Radfahrer in Mutlangen gestürzt und verletzt

Mutlangen

Symbolbild

Am Samstagvormittag gegen 11.20 Uhr befuhr ein 62-​jähriger Radfahrer den Radweg neben der L 1156 von Mutlangen in Richtung Lindach. An einer leicht abschüssigen Stelle des Radwegs verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle und stürzte auf die Landesstraße. Dabei zog sich der 62-​Jährige schwere Verletzungen zu und musste in eine Klinik eingeliefert werden.

weiterlesen

Mutlangen: Rote Ampel missachtet — Polizei sucht Zeugen

Mutlangen

Am Mittwochnachmittag missachtete ein Lkw-​Lenker mit grün-​weißem Sattelauflieger gegen 13.15 Uhr mehrmals rote Ampeln. Der erste Vorfall ereignete sich auf der B 298 , bei einer dortigen Tankstelle in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd. Dadurch wurde ein Pkw-​Lenker gefährdet, der auf Höhe einer Tankstelle abbremsen musste, um eine Kollision zu vermeiden.

weiterlesen

Warum im Mutlantis erst mal die groben Mängel behoben werden

Mutlangen

Foto: edk

Das Wasser ist raus: Seit dem Beginn der Sommerferien hat das Mutlantis geschlossen. Bis zum 14. September sollen die Revisionsarbeiten für diesen Sommer erledigt werden. Der große Batzen kommt dann nächstes Jahr.

weiterlesen

Straßenkreide-​Kunst auf dem alten Militärflugplatz

Mutlangen

Fotos: gbr

Viel ist vom ehemaligen Militärflugplatz auf der Mutlanger Heide ja nicht mehr zu sehen. Die Start– und Landebahn gibt es aber noch! Und weil diese große Asphalt-​Fläche völlig frei von Verkehr ist, eignete sich sich ideal als „Leinwand“ für kleine Künstler. Die Kinder durften den ganzen Sonntag über nach Herzenslust dort mit Hilfe von Straßenkreide ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

weiterlesen

Frontalzusammenstoß auf der B 298 in Mutlangen

Mutlangen

Text / Fotos: Kessler

Gegen 23:30 Uhr am Samstag sind zwei Autos (Audi und Ford) auf der B 298 in Mutlangen (Abzweigung zum Industriegebiet) kollidiert.

weiterlesen

Mit dem Elektroauto über die höchsten Alpenpässe

Mutlangen

Fotos: kra/lp

In sieben Tagen rund 15.000 Höhenmeter, gut zwei Dutzend Alpenpässe, knapp 1.500 Kilometer Gebirgsstraßen durch fünf Länder – und dies mit einem Elektroauto. Zehn Teams aus vier Ländern stellten sich bei der Elektromobilitätsausfahrt „WAVE – Top of the Alps“ dieser Herausforderung. Mit dabei war ein Ehepaar aus Mutlangen.

weiterlesen