Normannia Gmünd: Reaktion auf Reaktion folgen lassen

» Sport

Foto: Caliskan

Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt – so ungefähr kann man wohl die Stimmungslage beim Fußball– Verbandsligisten 1. FC Normannia Gmünd, bezogen auf die 90 Minuten gegen den 1. FC Heiningen am vergangenen Wochenende, beschreiben. Die Reaktion auf die Essingen-​Pleite war stark, die zweite Halbzeit von überschaubarem Niveau. Beim TSV Berg soll nun also an diesem Samstag (15.30 Uhr) die Reaktion auf die Reaktion folgen, wenn man so will.

» weiterlesen

Für den TV Wetzgau zählt nur ein Sieg

» Sport

Foto: Kessler

Die Rekonvaleszenten sind alle wieder an Bord: Für den TV Wetzgau kann die Bundesliga im Kunstturnen wieder anlaufen. Das Team von Cheftrainer Paul Schneider tritt am Samstag, 18 Uhr, beim TSV Pfuhl in Bestbesetzung an. Die Verletztenliste hat sich in den vergangenen Monaten gen Null entwickelt.

» weiterlesen

TSB Gmünd gastiert beim Klassenprimus

» Sport

Foto: Caliskan

Der Heimfluch der Oberliga-​Handballer des TSB Gmünd hat auch beim 26:29 gegen die HSG Konstanz II angehalten. Nur fünf Tage nach der dritten Heimniederlage im dritten Heimspiel gastiert der Aufsteiger an diesem Freitag, Anwurf ist um 20 Uhr, bei der mit 12:0 Punkten an der Tabellenspitze stehenden SG Pforzheim/​Eutingen.

» weiterlesen

Heubacher HV feiert ersten Heimsieg

» Sport

Foto: Caliskan

Mit einem 26:23 daheim gegen die HSG Oberkochen/​Königsbronn haben sich die Bezirksliga-​Handballer des Heubacher HV ihren ersten Heimsieg dieser Saison sichern können.

» weiterlesen

TSV Alfdorf/​Lorch verspielt 30:23-Führung

» Sport

Archivfoto: Kessler

Dass in einem Handballspiel alles möglich ist, hat sich in der Auswärtspartie des TSV Alfdorf/​Lorch in der Württembergliga Nord gegen die HSG Schönbuch in Weil im Schönbuch gezeigt. Nach einer 30:23-Führung in der 49. Minute verspielten die Gäste noch den schon sicher geglaubten Sieg und unterlagen mit 31:32.

» weiterlesen

„Durch Bredis Brille“: Interessantes Verbandsligaspiel

» Sport

Grafik: RZ

Claus „Bredi“ Breitenberger ist „Fußballtourist“ und reist von Wochenende zu Wochenende über die Amateurfußballplätze Württembergs. In der Serie „Durch Bredis Brille“ berichtet er seine Sicht der Dinge, die nicht immer mit der der Rems-​Zeitung übereinstimmen muss.

» weiterlesen

TSB zerschellt an der Ebert-​Mauer

» Sport

Foto: Caliskan

Handball-​Oberligist TSB Gmünd sehnt sich auch weiterhin seinen ersten Heimsieg herbei. Gegen die HSG Konstanz II hat die Mannschaft von Stefan Klaus am Sonntagabend mit 26:29 (10:13) verloren. Die Konstanzer haben sich am Ende unter anderem bei ihrem Schlussmann Moritz Ebert bedanken können, der satte 13 Paraden gezeigt hat.

» weiterlesen

TSV Essingen setzt nach Normannia-​Gala vorläufiges i-​Tüpfelchen

» Sport

Foto: Zimmermann

Fußball-​Verbandsligist TSV Essingen hat nach der Gala gegen den 1. FC Normannia Gmünd nachlegen und sich auch im schwierigen Auswärtsspiel beim VfL Pfullingen am Ende mit 3:1 durchsetzen können. Matchwinner war Innenverteidiger Stergios Dodontsakis, der doppelt traf.

» weiterlesen

3:1 nach 0:1: Erster Saisonsieg für die Volleyballerinnen der DJK Gmünd

» Sport

Fotos: Caliskan

Nach zwei enttäuschenden Auftritten in den ersten beiden Saisonspielen gegen die beiden Aufsteiger aus Konstanz (1:3) und Mannheim (0:3) haben die Regionalliga-​Volleyballerinnen der DJK Gmünd daheim gegen den Absteiger TV Villingen ein ganz anderes Gesicht gezeigt und sich trotz eines 0:1-Satzrückstands einen 3:1 (17:25, 25:15, 25:23, 25:22)-Heimsieg und die ersten drei Saisonpunkte verdient.

» weiterlesen

Erwin Bauer mit sensationeller Leistung beim „Tor des Geants“

» Sport

Fotos: Bauer

Es ist einer der härtesten Trail-​Wettkämpfe, die es in Europa gibt. Der „Tor des Geants“ in Italien verlangt alles von den Athleten ab. Erwin Bauer aus Alfdorf ist für die DJK Gmünd bei der diesjährigen Auflage gestartet.

» weiterlesen