Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite, die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller, aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

DJK startet mit Auswärtserfolg in Mannheim

Sport

Foto: Archiv

An diesem Wochenende ist auch die Volleyball-​Regionalliga wieder gestartet. Mit dabei auch die Damen der DJK Gmünd, die es auswärts mit der VSG Mannheim DJK/​MVC zu tun hatten. Am Ende hat sich die Mannschaft nach umkämpften drei von vier Sätzen mit 3:1 (25:22, 29:27, 11:25, 29:27) durchgesetzt und sich damit zum Auftakt gleich drei Punkte gesichert.

weiterlesen

6:0 avanciert zum Lieblingsergebnis der Normannia

Sport

Foto: Caliskan

Obwohl der Herbst an diesem Samstag so richtig zugeschlagen hat, haben sich die Verbandsliga-​Kicker des 1. FC Normannia Gmünd nicht lumpen lassen und auf matschigem Rasen ein 6:0 gegen den SKV Rutesheim herausgeschossen.

weiterlesen

TSV Ruppertshofen: 50 Jahre Frauenfußball

Sport

Fotos: TSV-Archiv

An diesem Freitag, den 26. September 2020, hat die Frauenfußballabteilung des TSV Ruppertshofen ihren bereits 50. Geburtstag feiern können. Zurück geht dabei alles auf Anneliese Bareis. Sie gründete 1970 die erste Damenmannschaft des TSV. Heute spielen die Ruppertshofener Damen in der Regionenliga.

weiterlesen

Ralf Wiedemann: „Ein echter Lichtblick“

Sport

Foto: Kessler

Über ein halbes Jahr ist es mittlerweile her, dass der Stadtverbandsvorsitzende Sport in Schwäbisch Gmünd,Ralf Wiedemann, die turnusmäßige Hauptversammlung wegen des Coronavirus hat absagen müssen. An diesem Montag (19.30 Uhr) wird sie nun in der Großsporthalle stattfinden. Unter besonderen Umständen, denn das Coronavirus ist bekanntlich immer noch unter uns. Der Umstand, dass die Versammlung nun am Montagabend veranstaltet werden könne, sei aber bereits „ein echter Lichtblick“, wie Ralf Wiedemann im Interview mit unserem Redakteur Timo Lämmerhirt sagt.

weiterlesen

Fußball-​Bezirkspokal: Vier „Gmünder“ Teams im Viertelfinale

Sport

Foto: Kessler

In den beiden „Gmünder“ Duellen des Bezirkspokal-​Achtelfinales haben sich jeweils die Bezirksligisten bei den A-​Ligisten behaupten können. Der FC Germania Bargau siegte mit 4:2 beim FC Durlangen und die Sportfreunde Lorch bezwangen den TSV Böbingen mit 3:1. Für eine faustdicke Überraschung sorgte der A-​Ligist SG Bettringen II durch einen 3:1-Heimerfolg über die TSG Nattheim aus der Bezirksliga.

weiterlesen

Dominik Kowalski schließt sich dem TSV Essingen an

Sport

Foto: RZ

Unter anderem durch die Verletzung von Lukas Rösch wollte man beim Fußball-​Verbandsligisten TSV Essingen im offensiven Bereich noch einmal tätig werden. Rösch hatte sich bekanntlich bei seinem ersten Startelfeinsatz das Syndesmoseband angerissen. Mit Dominik Kowalski vom Landesligisten TSV Schornbach konnte man nun auch diese entstandene Lücke wieder schließen.

weiterlesen

Fußball-​Bezirkspokal: Zwei „Gmünder“ Duelle im Achtelfinale

Sport

Foto: Zimmermann

An diesem Dienstag und Mittwoch wird bereits die vierte Runde des Bezirkspokals Ostwürttemberg ausgetragen. Mit dabei im Achtelfinale sind noch sechs Teams aus dem Altkreis Schwäbisch Gmünd – vier davontreffen direkt aufeinander.

weiterlesen

2:0: FCH feiert gelungenen Auuftakt gegen Braunschweig

Sport

Foto: Lämmerhirt

Vom Ergebnis her hat der 1. FC Heidenheim einen perfekten Start in die 2. Liga hingelegt und den Aufsteiger Eintracht Braunschweig mit 2:0 (1:0) bezwungen.

weiterlesen

1. FC Normannia Gmünd: Wieder nur 2:2 nach 2:0-Führung

Sport

Foto: Kessler

Ein Déjà-​vu-​Erlebnis am späten Samstagabend haben die rund 70 mitgereisten Normannia-​Fans imHeininger Sportpark erlebt. Wie schon eine Woche zuvor in Hollenbach konnte die Blaskic-​Elf eine 2:0-Führung nicht ins Ziel bringen, hat sich am Ende mit einem 2:2 begnügen müssen.

weiterlesen

Albmarathon findet virtuell statt

Sport

Foto: Lämmerhirt

Dass in diesem Jahr alles anders ist, muss sicherlich nicht mehr betont werden. Dass eine traditionelleVeranstaltung wie der Albmarathon, der in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag feiert, nun doch stattfindet, allerdings schon. Die Organisatoren der DJK Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Tim Schwarzkopf und Dietmar Kässer haben die Veranstaltung, die wie schon der Stadtlauf virtuell stattfinden wird, auch 2020 auf die Beine gestellt.

weiterlesen