Video-​Gottesdienst zum 75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer

» Schwäbisch Gmünd

In der Karwoche hätte es einen Gedenkgottesdienst zum 75. Todestag in der Augustinuskirche gegeben. Weil dies aufgrund des Versammlungsverbots in der Corona-​Zeit nicht möglich ist, hat sich die evangelische Kirche in Gmünd dazu entschlossen, den Gottesdienst via Bildschirm den Gläubigen nahe zu bringen.

» weiterlesen

Eine Woche lang Blutspenden im Stadtgarten: DRK sagt Ortstermine ab

» Schwäbisch Gmünd

Archivfoto: edk

Die Unsicherheit bei den Ortsvereinen in punkto Blutspenden ist groß. Termine werden abgesagt, Spender fragen sich, ob sie Blut abgeben dürfen. Das DRK reagiert mit einem zentralen Termin für die Stadt Schwäbisch Gmünd.

» weiterlesen

Ziegen-​Nachwuchs im Himmelsgarten

» Rehnenhof-Wetzgau

Foto: hs

Neuigkeiten aus dem Landschafts– und Familienpark Himmelsgarten: Es gibt süßen Nachwuchs im Kleintierzoo! Am Wochenende haben kerngesunde Ziegenzwillinge das Licht der Welt erblickt. Doch es gibt augenscheinlich Mentalitätsunterschiede zwischen den beiden Zicklein.

» weiterlesen

Nachfrage beim DRK nach Hausnotrufen sinkt

» Schwäbisch Gmünd

Weniger Menschen nutzen derzeit das Angebot des Hausnotrufs, teilt der DRK mit. Dabei könne das System installiert werden, ohne in Kontakt mit den Bewohnern zu kommen. Foto: Zelck/DRK

Einerseits hilfsbedürftig, andererseits Angst vor Kontakten: DRK-​Mitarbeiter Franz Hörsch spricht von einer paradoxen Situation.

» weiterlesen

Vorbereitungen im Bud-​Spencer-​Bad Gmünd: Theoretisch könnte das Freibad am 10. Mai öffnen

» Schwäbisch Gmünd

Fotos: nb

Seit Montag laufen im Bud-​Spencer-​Bad die Vorbereitungen für die diesjährige Freibadsaison. Theoretisch könnte das Badevergnügen am 10. Mai beginnen. Wann die Badesaison tatsächlich beginnt, das steht aufgrund der aktuellen Situation aber in den Sternen.

» weiterlesen

Gmünder Autorin Veronika Totzeck vertreibt Kinderbuch über Coronaferien auf Amazon

» Schwäbisch Gmünd

Foto: mia

In einer Zeit der geschlossenen Spielplätze und dem Besuchsverbot von Freunden ist eine andere Welt umso wichtiger: die Fantasie. Einen Zugang dahin will die Gmünder Autorin Veronika Totzeck in ihrem neuen Buch „Meine Abenteuer in den Coronaferien“ schaffen.

» weiterlesen

Probebohrungen am Nepperberg

» Schwäbisch Gmünd

Foto: Heino Schütte

Bedingt auch durch traurigen Erfahrungen mit den verunglückten Baumpflegearbeiten sind Freunde und Liebhaber der Wallfahrtsstätte St. Salvator nun besonders aufmerksam geworden. Am Donnerstag zeigten sie sich erneut alarmiert.

» weiterlesen

Jurtenkindergarten entsteht am Nepperberg

» Schwäbisch Gmünd

Foto: Heino Schütte

Im oberen Bereich des Nepperbergs haben jetzt die Bauarbeiten für einen neuen Kindergarten begonnen. Wobei den Begriff Bauarbeiten in diesem Fall sehr relativ zu bewerten ist. Denn der Trägerverein Sozialkraftwerk möchte das Kindergartengrundstück betont naturbelassen gestalten.

» weiterlesen

Wiederaufbau eines Teils der Stadtmauer

» Schwäbisch Gmünd

Foto: hs

Hermann Schoell, heimatverbundener Alt-​Stadtrat und nimmermüder ehemaliger Vorsitzender des Bürgerschaftsvereins Starkes Hardt, hat am Freitag eine Spenden– und Patenschaftsaktion für die Rekonstruktion eines Stücks Alt-​Gmünd gestartet. Am Königsturm soll der Wiederaufbau eines kleinen Teils der Stadtmauer mit Wehrgang erfolgen.

» weiterlesen

Gmünder Palmesel wird isoliert

» Schwäbisch Gmünd

Foto: hs

Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche und das Gedenken an die Passion Christi. Doch am Anfang stand der triumphale Einzug von Jesus Christus in Jerusalem. Auch in Schwäbisch Gmünd wurden einst am Palmsonntag mit großen Prozessionen an dieses Ereignis erinnert. Im Blickpunkt stand der Palmesel, der als Symbol der Gmünder Volksfrömmigkeit heute im Museum im Prediger seinen Ehrenplatz hat. In diesem Jahr leider auch in Corona-​Isolation.

» weiterlesen