Umzug auf dem Schurrenhof

» Rechberg

Fotos: Gerhard Nesper

Wie gewohnt um 16.01 Uhr gab Obernarr und Umzugschef Hans Stollenmaier am Samstag den Startschuss zum 14. Narrenumzug rund um den Campingplatz und das Isländer-​Gestüt auf dem Schurrenhof.

» weiterlesen

In der Manufaktur B26 soll ein Wochenmarkt etabliert werden

» Schwäbisch Gmünd

Foto: mia

Gleich zwei neue Veranstaltungen stellt das Management der Manufaktur B26 vor. Zum einen gibt es am zweiten Wochenende im Februar die Manufakturtage und zum anderen soll in dem Gebäude ein Wochenmarkt etabliert werden.

» weiterlesen

Wochenende: Unter Pfadfindern

» Schwäbisch Gmünd

Das Wochenende steht bevor — ein ganz normales Wochenende? Und schon scheiden sich die Geister. Für die einen ist zuwenig los, die anderen sind froh, wenn nicht eine große Veranstaltung die nächste jagt. In den kommenden Wochen werden die Faschingsveranstaltungen wohl die Termine bestimmen, die sich an diesem Wochenende noch ganz bescheiden anfühlen. Und trotzdem steht den Lesern der Rems-​Zeitung ein lesenswertes Wochenende ins Haus. 36 Seiten Rems-​Zeitung und 20 Seiten Wochenende-​Beilage.

» weiterlesen

Wohnhaus der Stiftung Haus Lindenhof fast fertiggestellt

» Bettringen

Foto: esc

In einem Neubau in der Vorstadt in Oberbettringen erstellt die Stiftung Haus Lindenhof Wohnmöglichkeiten für 16 Menschen mit Behinderung. Das Bauvorhaben geht mit großen Schritten seiner Fertigstellung entgegen. Am Freitag durften Besucher das Gebäude besichtigen.

» weiterlesen

Radlerdemo in Schwäbisch Gmünd: Ruf nach Radwegausbau und Gleichberechtigung

» Schwäbisch Gmünd

Fotos: Heino Schütte

Erneut war die Innenstadt von Schwäbisch Gmünd am Freitagabend Schauplatz einer Radlerdemo. Mehrere Parteien und Organisationen hatten zur Critical Mass aufgerufen, um auf den Straßen und Plätzen Präsenz zu zeigen und auf Forderungen der Fahrradfahrer aufrmerksam zu machen.

» weiterlesen

Klimawandel und Waldbrandrisiko: Auch die Ostalb-​Feuerwehren rüsten sich verstärkt

» Schwäbisch Gmünd

Foto: Heino Schütte

Experten sind sich einig: Der Klimawandel sorgt auch in Deutschland für wachsende Waldbrandrisiken. Die Samstagsreportage der Rems-​Zeitung beschreibt, dass die Feuerwehren des waldreichen Ostalbkreises schon jetzt gut gerüstet sind, sich aber über eine noch bessere Ausrüstung für die Bekämpfung von Vegetationsbränden mehr denn je Gedanken machen.

» weiterlesen

Anja Tamm ist die neue Mobilitätsbeauftragte der Stadt Schwäbisch Gmünd

» Schwäbisch Gmünd

Foto: esc

Seit 1.November ist Anja Tamm die neue Mobilitätsbeauftragte der Stadt. Ihr Büro ist in der Waisenhausgasse, ihr Chef ist Bürgermeister Joachim Bläse. Sie allein ist quasi die Stabsstelle für Mobilität der Stadt.

» weiterlesen

Warum Super E10 so teuer ist wie normales Super

» Schwäbisch Gmünd

Foto: mia

Neues Jahr — neue Preise. An vielen Tankstellen kostet das eigentlich günstigere Benzin E10 plötzlich gleich viel wie normales Super. Was ist der Grund?

» weiterlesen

Neue E-​Carsharing-​Station: So sieht das Konzept aus

» Schwäbisch Gmünd

Fotos: esc

Carsharing ist inzwischen in vielen Orten im Raum Schwäbisch Gmünd angekommen. Die Alternative für Auto oder Zweitfahrzeug setzt sich immer mehr durch. Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat jetzt in Kooperation mit den Stadtwerken zwei neue Standorte für E-​Carsharing.

» weiterlesen

Himmelsgarten Wetzgau: Weitere Bereicherung durch ein neues Pfadfinder-​Domizil

» Rehnenhof-Wetzgau

Foto: Heino Schütte

Der Landschafts– und Familienpark Himmelsgarten bei Wetzgau wird Heimat für eine neue Pfadfindergemeinschaft. „Scouts — Stamm Himmelsstürmer“ nennen sich die bislang rund 80 Jungen und Mädchen, die derzeit die alte Viehhütte zwischen Urweltgarten und Carina-​Vogt-​Holzkugelschanze als Domizil herrichten.

» weiterlesen