Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ortschaftsratssitzung in Großdeinbach

Großdeinbach

Forto: Marcus Menzel

Am Donnerstagabend traf sich der Großdeinbacher Ortschaftsrat in der Gemeindehalle zur Sitzung. Bei der Bürgerfragestunde kam die Planung einer Hütte am Buhlplatz zur Sprache. Dann ging es um die Bebauung des Baugebiets Holder II. „Die Erschließung läuft derzeit zügig voran“, meinte Ortsvorsteher Gerd Zischka. Es besteht die Zielsetzung, in den Ortsteilen außerhalb der Kernstadt die Wohnflächen nach dem Grundsatz des Eigenbedarfs zu entwickeln.

weiterlesen

Widersprüchlich: Wohnmobil– und Campingplätze gesperrt, dennoch viele „Übernachtungen“

Schwäbisch Gmünd

Foto: hs

Kurios und widersprüchlich: Der beliebte Gmünder Wohnmobil-​Übernachtungsplatz mit all seinen sinnvollen Ver– und Entsorgungseinrichtungen ist wegen Corona offiziell gesperrt, dafür wird wenige Meter daneben weiterhin die autarke „Womo-​Kultur“ inoffiziell gepflegt.

weiterlesen

Rabiater Biker: Erst „Stinkefinger“ dann auch noch Rangelei

Schwäbisch Gmünd

Symbolfoto: hs

Zu einem heftigen Streit ist es am Mittwoch zwischen einem Mountainbiker und zwei Autofahrern gekommen. Das Ganze begann mit einem „Stinkefinger“ bei Bettringen und mündete in eine körperliche Auseinandersetzung bei Waldstetten. Die Polizei sucht den Biker und Zeugen.

weiterlesen

Fitnessstudio hofft auf Solidarität der Mitglieder

Schwäbisch Gmünd

Foto: Zimmermann

Die Resonanz auf den Artikel in der Montagausgabe zur Situation der Fitnessstudios im Gmünder Raum war groß. Inzwischen hat sich das TopFit-​Fitnessstudio gemeldet und stellt klar: „Wir haben seit Anfang des momentanen Lockdowns bis heute keine staatlichen Hilfen erhalten“, sagt Andreas Schamott, Pressesprecher der TopFit Fitness– und Freizeitanlagen GmbH. Nun hofft er auf die Solidarität der Kunden und dankt allen, die dieses tun und auch schon in den letzten Monaten getan haben.

weiterlesen

Gmünd im Schwanenglück: Nesthocker sind die Vierlinge nicht

Schwäbisch Gmünd

Fotos: hs

Kaum zwei Tage alt, haben die Vierlinge von Schwanenpaar Helga und Georg vor großer Zuschauerkulisse am Donnerstag im Remspark bereits ihren ersten Schwimmausflug unternommen.

weiterlesen

Firma aus Österreich pflegt Gmünder Grün

Schwäbisch Gmünd

Foto: RZ

Da wird sich der eine oder andere schon einmal gewundert haben: Im Gmünder Stadtbild fallen Arbeitsfahrzeuge mit Kennzeichen aus dem österreichischen Bundesland Kärnten auf, deren Besatzungen in der Nähe mit der Pflege städtischer Grünpflege beschäftigt sind. Die Rems-​Zeitung ist dem Thema nachgegangen.

weiterlesen

Auf der B29 bei Essingen: „Geisterfahrer“ hatte wohl einiges zu verbergen

Schwäbisch Gmünd

Symbolfoto: hs

Die Polizei konnte in der Nacht zum Donnerstag auf der B29 zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen einen „Geisterfahrer“ stoppen umd festnehmen, der offenbar einiges auf dem Kerbholz hat.

weiterlesen

2800 Kinder in 56 Einrichtungen

Schwäbisch Gmünd

Foto: helenesouza, pixelio

Die jüngsten Gmünder standen am Mittwoch im Mittelpunkt der Sitzung des Verwaltungsausschusses/​Eigenbetriebsausschusses. Ausführlich wurde die Bedarfsplanung für die Bereiche Kindergarten und Betreuungsangebote für unter Dreijährige vorgestellt.

weiterlesen

Stadtgarten-​Gastronomie neu verpachtet

Schwäbisch Gmünd

Von links: Fabian Verdenik, Hannes Barth und Philipp Jordan. Foto: sv

Der Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd hat in nichtöffentlicher Sitzung am Mittwoch die Gastronomie im Congress-​Centrum Stadtgarten an eine GmbH mit Philipp Jordan und Fabian Verdenik als geschäftsführende Gesellschafter und dem Gmünder Gastronom Hannes Barth als Berater und GmbH-​Partner zur Pacht übergeben.

weiterlesen

Notbetreuung in Schulen und Kitas in Schwäbisch Gmünd wird von vielen genutzt

Schwäbisch Gmünd

Foto: Manfred Jahreis, pixelio

In den Schulen in Schwäbisch Gmünd gibt es schon seit einiger Zeit eine Notbetreuung, in den Kitas seit Mittwoch. Und sie wird von vielen Eltern und Alleinerziehenden gerne angenommen.

weiterlesen