Gmünd: Klimaanpassung, bürgernah

Schwäbisch Gmünd

Grafik: Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd

Während der Klimaschutz die Erderwärmung bremsen soll, bedeutet Klimaanpassung, sich mit deren Folgen zu arrangieren. Dabei will die Stadt Schwäbisch Gmünd ihre Bürger mit einbinden. Diese Woche gab es einen Bürgerinfoabend – der nicht mehr als ein Anfang sein wollte.

weiterlesen

Wie entscheidet der Kreistag über das ÖPNV-​Konzept für Gmünd?

Schwäbisch Gmünd

Symbol-Bild: gbr

Das komplette, soll heißen flächendeckende Gmünder Buskonzept (mit besserer Taktfrequenz und Schulzeitenstaffelung) würde gut fünf Millionen Euro pro Jahr zusätzlich kosten und gilt als aktuell nicht finanzierbar. Hinzu kommt, dass die 23 zusätzlich nötigen Busfahrerinnen und –fahrer auf dem Arbeitsmarkt nicht verfügbar sind. In der Kreistagssitzung am 5. März geht es nun darum, auf der Linie zwischen der Innenstadt und Großdeinbach wenigstens einen ersten Schritt zu realisieren. Kreisrat Elmar Hägele appelliert an alle Fraktionen.

weiterlesen

Amtsgericht Gmünd: Nachspiel für nicht angemeldete Versammlung

Schwäbisch Gmünd

Foto: vv

Am Verhandlungstag war es genau zwei Jahre her, dass vor dem Stauferklinikum eine Kundgebung gegen die einrichtungsbezogene Impfpflicht stattfand. Das hat nun ein Nachspiel: Die Kundgebung war nicht angemeldet, der Veranstalter musste sich vor dem Amtsgericht Schwäbisch Gmünd verantworten. Er zeigte aber keinerlei Einsicht, sondern witterte einen politischen Prozess.

weiterlesen

Schwäbisch Gmünd: Beim Kikife-​Kinofestival geht’s tierisch zu

Schwäbisch Gmünd

Foto: fg

Das wohl größte Kinder-​Kinofestival Baden-​Württembergs lockt vom 11. bis zum 17. März wieder Kinder, Jugendliche und ihre Eltern in die Gmünder Kinosäle. Bei den ausgewählten Filmen, die außer Konkurrenz gezeigt werden, stehen hauptsächlich tierische Helden im Mittelpunkt. Im Wettbewerb konkurrieren fünf anspruchsvolle Streifen um die Gunst der Jurys und der Zuschauer.

weiterlesen