Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Kliniken Ostalb: Intensivbetten komplett belegt

Symbol-Foto:...
Auf den Intensivstationen der Kliniken Ostalb waren am Donnerstag alle Plätze belegt. Fast die Hälfte davon mit Covid-​Patienten. Prof. Dr. Ulrich Solzbach, Vorstandsvorsitzender der Kliniken, treibt das Sorgenfalten ins Gesicht. Die härtesten Tage kommen erst noch.

Corona-​Lagebericht im Ostalbkreis und im Rems-​Murr-​Kreis

Pandemieverlauf...
Die Lage im Ostalbkreis: Inzidenz: 512,6 (aufgrund von technischen Problemen keine Übermittlung der Fälle ans Landesgesundheitsamt), R-​Wert: 1,02. Die Lage im Rems-​Murr-​Kreis: Inzidenz: 489,4, R-​Wert: 1,04, Zunahme um 459 Fälle. Die Inzidenz steht für die Anzahl neuer Fälle je 100.000 Einwohnende in 7 Tagen. Der Reproduktionswert R steht für die Anzahl der Personen, die eine infizierte Person durchschnittlich mit Covid-​19 infiziert. Bei R<1 sinkt die Zahl der Neuinfektionen. Für detaillierte Zahlen und der Situation in den Kliniken bitte weiterlesen.

2G im Einzelhandel, Maskenpflicht in Schulen sowie Kontaktbeschränkungen

Foto: gbr
Die Ministerpräsidentenkonferenz einigte sich am Donnerstag auf weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-​Pandemie — unter anderem auf die Einführung von 2G im Einzelhandel sowie in Kultur– und Freizeiteinrichtungen. Darüber hinaus sollen Kontaktbeschränkungen im privaten Bereich und die Limitierung der Besucherzahlen bei Veranstaltungen kommen. Das Silvester-​Feuerwerk soll untersagt werden, und für Schulen wurde die Einführung einer bundesweiten Maskenpflicht angekündigt.

Prof. Dr. Ulrich Solzbach: „Was jetzt direkt hilft, ist Kontaktvermeidung!“

Foto: ko
Der Chef der Kliniken Ostalb, Prof. Dr. Ulrich Solzbach, hält sehr viel vom Impfen, macht aber deutlich, dass dies nur zeitversetzt die Pandemie beeinflusst und jetzt direkt nur eine (auch eigenständige und freiwillige) Kontaktbeschränkung die Infektionsketten wirkungsvoll unterbrechen und die Kliniken entlasten kann. Mediziner im Ostalbkreis sind froh, dass jetzt auch Betten in der Fachklinik in Neresheim zur Verfügung stehen.

Corona-​Lagebericht im Ostalbkreis und im Rems-​Murr-​Kreis

Pandemieverlauf...
Die Lage im Ostalbkreis: Inzidenz: 640,5, R-​Wert: 1,05, Zunahme um 543 Fälle. Die Lage im Rems-​Murr-​Kreis: Inzidenz: 510,9, R-​Wert: 1,04, Zunahme um 462 Fälle. Die Inzidenz steht für die Anzahl neuer Fälle je 100.000 Einwohnende in 7 Tagen. Der Reproduktionswert R steht für die Anzahl der Personen, die eine infizierte Person durchschnittlich mit Covid-​19 infiziert. Bei R<1 sinkt die Zahl der Neuinfektionen. Für detaillierte Zahlen und der Situation in den Kliniken bitte weiterlesen.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/