Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

#gemeinsam in Iggingen: Katholische Junge Gemeinschaft

In Iggingen läuft manches anders, als in anderen Gemeinden. Wenn man der aufwändigen Umfrage vor ein paar Wochen glauben darf, dann läuft sogar vieles besser, als man es erwartet hatte. Die Katholische Junge Gemeinschaft (KJG) hat in Corona-​Zeiten ganz schnell, unbürokratisch und aus reiner Eigeninitiative einen Einkaufsdienst für ältere Mitbürger auf die Beine gestellt.

Jetzt gemeinsam die Corona-​Krise überwinden

» Ostalb
Grafik: RZ
In extremen Ausnahmesituationen müssen alle an einem Strang ziehen! Dies gilt nicht zuletzt im Hinblick auf jene Läden und Gaststätten, die aufgrund von Corona derzeit überhaupt keine Einnahmen haben. Es gibt allerdings eine Möglichkeit, wie alle Bürgerinnen und Bürgern mithelfen können, dass das bunte Leben in der Stadt nach Aufhebung der Beschränkungen wieder voll aufblüht.

Schönheit des Rosensteins im Film genießen

» Heubach
Foto: gbr
Wunderbares Frühlingswetter — und ein langes Osterwochenende steht vor der Tür. Normalerweise wären unter diesen Bedingungen scharenweise Wanderer auf dem Rosenstein unterwegs und hätten sich an den Grillplätzen oder in der Waldschenke getroffen. Im Corona-​Jahr ist allerdings alles ganz anders. Um allen, die vielleicht noch wochenlang zu Hause bleiben müssen, den Hausberg von Heubach näher zu bringen, wird nun ein Film gedreht.

Jede Woche kommt in Bartholomä Post für Kinder von der Feuerwehr

Fotos: hs
In Bartholomä ist die Feuerwehr trotz und natürlich jetzt erst recht in der Coronakrise für ihre Mitbürger da. Der Brand– und Katastrophenschutz für „Das Dorf am Rande des Himmels“ – so firmiert die Gemeinde in der Touristik– und Imagewerbung – ist gesichert. Und nun fahren die Floriansjünger vom Albuch sonntags einen besonders kinderfreundlichen Einsatz.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/