Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Hasenpest: Kontakt mit zutraulichen oder toten Feldhasen vermeiden

Foto: pie
Die Geschäftsbereiche Gesundheit sowie Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung der Kreisverwaltung informieren darüber, dass im Ostalbkreis dieses Jahr bereits mehrere Fälle der Hasenpest — auch Tularämie genannt — bei Feldhasen bekannt wurden. Die Befunde stammen aus den Gebieten Dalkingen, Durlangen und Schwäbisch Gmünd.

Corona-​Lagebericht im Ostalbkreis und im Rems-​Murr-​Kreis

Screenshot: Rems-Zeitung
Die Lage im Ostalbkreis: Inzidenz: 18,5, R-​Wert: 0,50, Zunahme um +5 Fälle. Die Lage im Rems-​Murr-​Kreis: Inzidenz: 32,8, R-​Wert: 0,90, Zunahme um +7 Fälle. Die Inzidenz steht für die Anzahl neuer Fälle je 100.000 Einwohnende in 7 Tagen. Der Reproduktionswert R steht für die Anzahl der Personen, die eine infizierte Person durchschnittlich mit Covid-​19 infiziert. Bei R<1 sinkt die Zahl der Neuinfektionen. Für detaillierte Zahlen und der Situation in den Kliniken bitte weiterlesen.

Corona-​Lagebericht im Ostalbkreis und im Rems-​Murr-​Kreis

Screenshot: RZ
Die Lage im Ostalbkreis: Inzidenz: 18,8, R-​Wert: 0,53, Zunahme um 2 Fälle. Die Lage im Rems-​Murr-​Kreis: Inzidenz: 33,2, R-​Wert: 0,86, Zunahme um 8 Fälle. Die Inzidenz steht für die Anzahl neuer Fälle je 100.000 Einwohnende in 7 Tagen. Der Reproduktionswert R steht für die Anzahl der Personen, die eine infizierte Person durchschnittlich mit Covid-​19 infiziert. Bei R<1 sinkt die Zahl der Neuinfektionen. Für detaillierte Zahlen und die Situation in den Kliniken bitte weiterlesen.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/