Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Gschwender Krippenweg eröffnet

Fotos: esc
Ob es dem Wetter geschuldet war, oder ob die Menschen sich einfach nur freuten, gemeinsam ein schönes Erlebnis genießen zu können – vermutlich von beidem etwas. Jedenfalls war die Eröffnung des Krippenweges in Gschwend am 1. Advent außerordentlich gut besucht.

Inge Gräßle will Norbert Barthle nachfolgen

Norbert Barthle gratuliert Dr. Inge Gräßle. Foto: caliskan
Die Gemeindehalle in Gschwend, sozusagen der Mittelpunkt zwischen dem Altkreis Schwäbisch Gmünd und dem früheren Kreis Backnang, ist immer der Treffpunkt zur Wahl der Kandidaten für die Bundestagswahl. Am Freitagabend waren 246 stimmberechtigte CDU-​Mitglieder aus dem Wahlkreis Backnang/​Gmünd gekommen und kürten mit 133 Stimmen Inge Gräßle aus Heidenheim zur Nachfolgerin von Norbert Barthle, der nicht mehr kandidierte.

Neue Vitrinen fürs Heimatmuseum in Horlachen

Fotos: dw
Tief eintauchen in längst vergangene Zeiten konnte man schon seit den späten 80er-​Jahren im Heimatmuseum Horlachen . Im jahr 1987 wurde es im ehemaligen Schul– und Rathaus des Gschwender Teilorts eingerichtet. Seine Geschichte ist nicht nur mit unzähligen Gegenständen aus der nahen Umgebung von Gschwend, sondern auch eng mit Sigrid und Erwin Holzwarth verknüpft.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/Gschwend/