Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bettringen

Essen auf dem Herd verbrannt

Foto: zi
Ein auf dem Herd vergessener Topf führte am Sonntagmittag in der Oderstraße in Bettringen zu einem Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften. Das Ganze ging zum Glück glimpflich aus.

Andritz-​Ritz will Produktion in Gmünd aufgeben

Foto: Astavi
Während die IG Metall mit Blick auf das aktuelle Geschäftsergebnis keine Notwendigkeit zum Abbau von Arbeitsplätzen bei Andritz-​Ritz in Gmünd sieht, teilte die Firmenzentrale in Graz auf Anfrage der RZ gestern überraschend mit, dass eine Schließung der Produktion bereits beschlossene Sache sei. Die Konsequenz: Rund 50 Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz.

Betrunken gefahren: Führerschein weg

Am Freitagmittag, gegen 11.45 Uhr, meldete ein Zeuge bei der Polizei, dass er bei einer Tankstelle in Bettringen, in der Heubacher Straße Einmündung zur Straße In der Vorstadt, einen Skoda-​Fahrer beobachtete, welcher in Schlangenlinien fuhr und hierbei mehrere blaue Tonnen touchierte.

Neu– und Umgestaltung des Schulhofes

Foto: edk
Mit der umfangreichen Neu– und Umgestaltung des Schulhofes der Uhlandschule in Bettringen geht es in großen Schritten voran. Dies war am Montag Thema in der Bettringer Ortschaftsratssitzung. Ein anderes interessantes Thema, das in den Blickpunkt gerückt wurde: Die Vision einer Ortsmitte in Unterbettringen.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Gmuend/Bettringen/