Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bettringen

„Neues Wohnen Gügling“: Baugebiet in Bettringen geplant

Symbol-​Foto: gbr

In Bettringen soll ein neues Wohngebiet entstehen. Der Plan „Neues Wohnen Güglingstraße“ wurde im Klima-​, Umwelt-​, Energie– und Bauausschuss der Stadt vorgestellt.

Donnerstag, 01. Februar 2024
Sarah Fleischer
28 Sekunden Lesedauer

„Wir brauchen mehr Wohnraum“ betonte Tim-​Luka Schwab (SPD) im Ausschuss. Vor allem bezahlbarer Wohnraum sei rar. Hier will die Stadt mit dem Baugebiet „Neues Wohnen Güglingstraße“ Abhilfe schaffen. Die Fläche liegt im Osten von Oberbettringen, direkt an der Buchauffahrt und nördlich vom Hirschfeld. Quer durch das Gebiet verläuft die Güglingstraße. Laut Gerhard Hackner, Leiter des Amtes für Stadtentwicklung, sorgen bei der geplanten Wohnbebauung mehrere Vorgaben dafür, dass das Wohngebiet möglichst nachhaltig wird.

Wie die Stadt sich das neue Wohngebiet konkret vorstellt, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4706 Aufrufe
115 Wörter
29 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/2/1/neues-wohnen-guegling-baugebiet-in-bettringen-geplant/