Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Lkw 100 Meter tief auf B29 gestürzt

Fotos: hs
Achtung Autofahrer: Aktuell ist die B29 bei der Anschlussstelle Lorch-​Ost wegen eines Unfalls gesperrt. Dort ist am Dienstag gegen 17 Uhr ein Tankwagen mit Heizöl verunglückt. Er war auf der B297 unterwegs und von dort rund 100 Meter weit den steilen Berghang hinab gestürzt.

Demonstration gegen die Corona-​Politik

Das Bild zeigt Teilnehmer einer Corona-Demo in Gmünd. Foto: nb
Für Mittwoch wurde in Lorch eine Demonstration gegen die Corona-​Politik angekündigt. Die Fraktionsvorsitzenden und Bürgermeisterin Marita Funk haben die Ankündigung aufmerksam zur Kenntnis genommen. Im Hinblick auf die aktuell steigenden Infektionszahlen besteht der gemeinsame Konsens, dass größere Menschenansammlungen aufgrund des Ansteckungsrisikos zu vermeiden sind und die Hygiene– und Abstandsregeln einzuhalten sind.

Osterweg am Kirnbach in Waldhausen

Foto: ekgw
Die Evangelische Kirchengemeinde Waldhausen hat rund um den Kirnbach einen Osterweg aufgebaut. Da das Pfarrerehepaar in den letzten Wochen immer wieder auf die Kinderkirche angesprochen wurde, die zur Zeit wegen der Pandemie pausiert, haben Ulrike und Lukas Golder zusammen mit den Kinderkirchmitarbeitern, den Trainees der Kirchengemeinde und weiteren Ehrenamtlichen einen Osterweg gemacht.

Stiller Protest der Gastronomie

Foto: nb
Ein kleines „Schnelltest-​Zelt“, daneben ein Stuhl mit der „Schnelltest-​Aufsicht“. Das sorgte am Freitag am Rande des Lorcher Wochenmarktes für Aufmerksamkeit. Genau das war das Ziel von Tanja Antes und Erkan Tecimer, die das Café Lion betreiben, eines von insgesamt drei Lokalen.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/Lorch/