Startseite REMS-ZEITUNG – Donnerstag, 23. März 2017 Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten » Kultur


Kultur | Mittwoch, 22. März 2017

Werner Koczwara: Ein gefragter Mann

Derzeit ein Interview mit ihm zu bekommen, ist gar nicht so einfach. Ein Auftritt reiht sich an den anderen, hinzu kommen im April Termine beim Radio. Der Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-​Württemberg 2017, Werner Koczwara, ist ein gefragter Mann. Die Verleihung steht kurz bevor; sie findet am 25. April statt.


Kultur | Mittwoch, 22. März 2017

Saisonauftakt im Silberwarenmuseum

Sommerzeit heißt Ott-​Pauser-​Zeit, denn: mit der Zeitumstellung am Sonntag, 26. März, ist das Gmünder Silberwarenmuseum wieder für das Publikum geöffnet. Gefeiert wird die Saisoneröffnung um 14 Uhr mit einer öffentlichen Führung.


Kultur | Freitag, 17. März 2017

Tabula Rasa Orchestra mit zweiter CD

Entstanden ist die Band aus einem Projekt, damals vor fünf Jahren an der Pädagogischen Hochschule Gmünd. Gemeinsam Musik zu machen ist ihnen auch heute noch wichtig. Nicht, um davon zu leben, sondern einfach, weil es Spaß macht. Spaß, mit dem das Tabula Rasa Orchestra in Windeseile auch das Publikum infiziert.


Kultur | Mittwoch, 15. März 2017

Werke von James Francis Gill im Museum Villa Seiz

„Ich möchte alle, die meine Arbeiten betrachten, zum Staunen bringen“ – so der Wunsch von James Francis Gill, einem der letzten noch lebenden US-​amerikanischen Pop Art Künstler der ersten Stunde. Im außergewöhnlichen Jugendstilambiente des Museums Villa Seiz bietet sich vom 26. März bis zum 21. Mai eine ganz besondere Gelegenheit dazu.


Kultur | Montag, 13. März 2017

Quatuor Arod beim Gschwender Musikwinter

Die vier Musiker von Quatuor Arod bewiesen dem begeisterten Publikum des 30. Gschwender Musikwinters in der evangelischen Kirche, dass im Werk von „Klassikern“ des „Klassik-​Geschehens“ wie Mozart, Webern oder Mendelsohn durchaus noch das eine oder andere wenig gespielte Kleinod versteckt ist.



Kultur | Montag, 06. März 2017

Holzhauer-​Werk in Gmünd zu sehen

Unter den Künstlern, die aus Schwäbisch Gmünd in die USA auswanderten, ist Emil Holzhauer der mit Abstand „amerikanischste“. Das Museum im Prediger zeigt exemplarisch sein Schaffen in einer Ausstellung, die eine Entdeckung ermöglicht.





QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Kultur/