Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd

Festwochenende: 800 Jahre Bettringen

Foto: Heino Schütte

800 Jahre Bettringen — der größte Gmünder Stadtteil feiert dies mit einem Festwochenende am 22. und 23. September. Auftakt ist am Samstag, 22. September, um 18.30 Uhr mit einem Festakt mit Stehempfang in der Uhlandhalle. Zum Rahmenprogramm gehören unter anderem Darbietungen des Musikvereins Bettringen und des Liederkranzes Bettringen, sportliche Darbietungen der SG Bettringen sowie ab 21.30 Uhr eine Party mit der Band „Sound Supply“.


» Sport

Klarer 3:0-Derbysieg der SG Bettringen in Heuchlingen

Foto: Grahn

Das Bezirksliga-​Derby zwischen dem TV Heuchlingen und der SG Bettringen ist dann am Ende doch eine klare Angelegenheit zu Gunsten der Gäste gewesen: Nach einer torlosen ersten Hälfte haben sich die Bettringer noch mit 3:0 durchgesetzt und den zweiten Tabellenplatz übernommen.


» Kultur

Gschwender Musikwinter: Zorn als Zeitgefühl

Foto: Muskkwinter

„Es ist super gelaufen“, sagt Martin Mühleis über die vergangene Musikwinter-​Saison. Es könnte wieder so werden. Das neue Programm ist vielversprechend, die Themen sind aktuell, die Protagonisten prominent. Das übergreifende Thema: Zorn als Zeitgefühl