Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Rems-Zeitung

Flucht vor Polizeikontrolle

» Lorch
Ein 27-​Jähriger befuhr am Montagabend gegen 22.10 Uhr mit seinem Mercedes die B 29 bei Lorch in Richtung Gmünd mit über 200 Km/​h. Er sollte deshalb von einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd, die die Verfolgung umgehend aufnahm, einer Kontrolle unterzogen werden. Der Mann ignorierte die Anhaltesignale, verließ die B29 bei Gmünd-​West und prallte aufgrund der hohen Geschwindigkeit gegen die Schutzplanken.

Damit müssen Autofahrer am Faschingsdienstag rechnen

Bild: rz
Zum 46. Mal findet am Dienstag der große Schwäbisch Gmünder Fasnetumzug statt. Jahr für Jahr zählt der Gmünder Fasnetumzug zu den schönsten und größten in der Region. 60 000 und mehr Besucher säumen die Umzugsstrecke.
Mit über 90 Gruppierungen startet der Umzug um 13.30 Uhr und schlängelt sich durch die Gmünder Innenstadt.

Vor zehn Jahren Start zum Stadtumbau: Der Tunnelbau als Fundament

Fotos: hs
Wer im Remspark auf den Flächen rund um die heutige Villa Hirzel vor zehn Jahren so unbesorgt wie heute spazieren gegangen wäre, der hätte in der Blechlawine der B-​29-​Ortsdurchfahrt sein Leben riskiert. Als im Februar 2010 mit dem großen, grünen Stadtumbau begonnen wurde, richteten sich hoffnungsvolle bis bange Blicke auf den Tunnelbau, der das Fundament für diese historische Stadtentwicklung war.

Tattoo-​Artist Miley ist erst in Göggingen und dann im TV zu sehen

» Sport
Foto: Lämmerhirt
An diesem Samstag (ab 11 Uhr) ist es soweit, die zweite Auflage der Gmünder Dartmeisterschaften startet in der Gemeindehalle Göggingen. Über 100 Dartsportbegeisterte werden ab mittags Pfeile aufs Board werfen und um den begehrten Titel „Bester Gmünder Darter“ spielen. Doch auch das Rahmenprogramm bietet so manches. Dazu gehört beispielsweise Tattoo-​Artist Miley, die sich schon auf die Veranstaltung freut.