Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Rems-Zeitung

Oberliga-​Saison beendet: Klassenerhalt für den TSB Gmünd

» Sport
Foto: Kessler
Der Klassenerhalt des Handball-​Oberligisten TSB Gmünd am Grünen Tisch ist perfekt: Dem Vorschlag des Deutschen Handballbundes vom 3. April folgend hat Handball Baden-​Württemberg e.V. beschlossen, dass die Saison 2019/​2020 in der Baden-​Württemberg-​Oberliga der Männer und Frauen mit sofortiger Wirkung beendet wird.

#gemeinsam in Iggingen: Katholische Junge Gemeinschaft

In Iggingen läuft manches anders, als in anderen Gemeinden. Wenn man der aufwändigen Umfrage vor ein paar Wochen glauben darf, dann läuft sogar vieles besser, als man es erwartet hatte. Die Katholische Junge Gemeinschaft (KJG) hat in Corona-​Zeiten ganz schnell, unbürokratisch und aus reiner Eigeninitiative einen Einkaufsdienst für ältere Mitbürger auf die Beine gestellt.

25 Frauen aus Bettringen nähen Mund-​Nasen-​Masken

Fotos: edk
Die aktuelle Situation ließ den Verantwortlichen des neu gegründeten Bettringer Bürgervereins vor wenigen Tagen keine andere Wahl – die für 16. März vorgesehene Vorstellung musste abgesagt werden. Bekannt ist der Verein in Gmünds größtem Stadtteil inzwischen dennoch – durch sein großes Engagement, das sich unter anderem beim Nähen von Mund-​Nasen-​Masken zeigt. 500 solcher Masken wurden bis jetzt hergestellt.

Gottes Wort an Karfreitag und Ostern auf verschiedenen Kanälen

Foto: gbr
Am Karfreitag und am Osterfest feiert Dekan Robert Kloker im Heilig-​Kreuz-​Münster die Karfreitags-​Liturgie ökumenisch und gemeinsam mit der evangelischen Dekanin Ursula Richter. Dieser Gottesdienst sowie die Osternacht und die Ostermesse werden via Internet live übertragen. Auch in anderen Gemeinden gibt es Gottes Wort auf ganz unterschiedlichen Kanälen — nicht zuletzt auch in gedruckter Form in der Rems-​Zeitung.

Der 1. FC Heidenheim wird die Krise überstehen

» Sport
Foto: Lämmerhirt
Als am vergangenen Freitag der kicker berichtet hat, dass 13 der 36 Profiklubs in der 2.- und Bundesliga die Insolvenz drohe, da ging ein Raunen durch Deutschland und natürlich wird eifrig spekuliert, wer denn diese 13 Klubs sind. Der 1. FC Heidenheim ist es in jedem Fall nicht, wie der Vorstandsvorsitzende Holger Sanwald sagt, wenngleich er zugibt: „Natürlich müssen auch wir kämpfen.“