Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Fotos: Gerhard Nesper
» Ostalb

Lautstarkes und buntes Spektakel auf dem Waldstetter Kirchberg

Dauerregen bestimmte die 22. Waldstetter Gugga Gaudi auf dem Kirchberg, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Gegen die Temperaturen im niedrigen einstelligen Bereich hatten die Lachabatscher und die Wäschgölten ein beheiztes Zelt aufgestellt und in weiteren Zelten konnte man sich innerlich mit warmen Leberkäs und Maultaschen mit Kartoffelsalat sowie Glühwein aufwärmen.


Foto: Gerhard Nesper
» Ostalb

Jahresplanung des Waldstetter Jugendbeirats

Mehrere Punkte standen auf der Tagesordnung der 6. Sitzung des Waldstetter Jugendbeirats am Samstag im großen Sitzungssaal des Rathauses. Es drehte sich um Getränkeautomaten in den Schulen, die Reaktivierung des Jugendraums, PC-​Kurse für Senioren, ein Logo für das Jugendgremium und anderes mehr.


Foto: rz/gbr
» Schwäbisch Gmünd

Hallenbad: Da waren’s plötzlich vier

Die Verlängerung der Bewerberfrist brachte noch einmal Bewegung in die Ausschreibung für den Bau eines neuen Hallenbades in Gmünd. Bis kurz vor Abgabefrist lagen der Gmünder Stadtverwaltung lediglich zwei Bewerbungen von möglichen Investoren vor, zwei weitere kamen quasi auf den letzten Drücker dazu.


Foto: msi
» Ostalb

Warnstreik bei Mahle in Lorch

Nachdem die ersten drei Verhandlungsrunden der Tarifrunde der Metall– und Elektroindustrie bislang ergebnislos blieben, hat die IG Metall zu Warnstreiks aufgerufen, um den Druck auf die Arbeitgeber zu erhöhen. Auch in Lorch kam es beim Automobilzulieferer Mahle zu Arbeitsniederlegungen.