Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

» Nachrichten » Rems-Zeitung

Gmünder Schmuckgarten: Private städtische Fläche

Foto: nb
Der Schmuckgarten, der seit Beginn der Gartenschau einen Übergang vom Königsturm zum jüdischen Viertel bildet, sorgte am Mittwoch im Gemeinderat für Diskussionen. Stadträtin Dr. Constance Schwarzkopf-​Streit hatte die Frage gestellt, warum hier eine öffentliche Straße durch ein Eisentor abgesperrt wird. Verbunden war ihre Anfrage mit der Sorge, dass den Bürgern diese Grünfläche nach der Gartenschau nicht mehr zu allen Uhrzeiten zur Verfügung steht.

Via Sacra und neues Buch vorgestellt

Fotos: Manfred Laduch
Wer dieser Tage in Schwäbisch Gmünd auf Blumen-​Arrangements in den Farben weiß, hell– und dunkelviolett trifft, befindet sich auf einem bedeutenden Weg, der „Via Sacra in Gamundia“. Sie wurde am Mittwoch gemeinsam mit dem neuen Buch von Johannes Schüle offiziell vorgestellt.

Musical „Der kleine Prinz“ in Böbingen und Gmünd

» Heubach
Foto: rsgh
Seit Beginn dieses Schuljahres laufen im Rosenstein-​Gymnasium in Heubach die Vorbereitungen für das Musical „Der kleine Prinz“ von Basti Bund nach dem Kinderbuchklassiker von Antoine de Saint-​Exupéry. Dazu haben Jakob Behringer, Bastian Bladeck, Niklas Diegel und Philipp Grieser, Teilnehmer des Presseprojekts, sich mit den beiden Musikern unterhalten.

Mehrtägiges Footvolley-​Trainingscamp

» Sport
Foto: Kessler
Im Rahmen der von der Rems-​Zeitung präsentierten Playa de Gamundia auf dem Marktplatz und Johannisplatz haben die Gmünder Jugendlichen zwischen zwölf und 18 Jahren die einmalige Möglichkeit, an drei Tagen von einem der besten deutschen Footvolley-​Spieler zu lernen.

Neuer Grundstücksmarktbericht liegt vor

Foto: sv
Alle zwei Jahre erstellt der Gutachterausschuss den umfangreichen Grundstücksmarktbericht für Schwäbisch Gmünd und Waldstetten. „Der Bericht wächst von Jahr zu Jahr“, sagt dazu Gerhard Hackner, Leiter des Amtes für Stadtentwicklung. Für ihn ist der Bericht ein Kursbuch, nachdem sich die Stadtentwicklung richtet.

Gmünder Kunstverein im Zappa

» Kultur
Foto: gkv
Der Gmünder Kunstverein hat sich unter dem Namen „East/​West Art Connection“ mit dem Unikom Kunstzentrum in der Oststadt und dem Kulturbetrieb Zappa in der Weststadt zusammen getan. Das neue Netzwerk zeigt in den Räumen des Zappa unter dem Titel „Zur Sonne, zur Freiheit“ am Freitag, 24. Mai, Bilder in einer digitalen Präsentation.

Remstal Gartenschau: Veranstaltungs-​Tipps

» Ostalb
Grafik: Rems-Zeitung
Die Remstal Gartenschau 2019 ist die bundesweit erste Gartenschau, die in 16 Städten und Gemeinden stattfindet. Vom 10. Mai bis zum 20. Oktober verwandelt sich das Remstal in einen unendlichen Garten — und hat jede Menge Veranstaltungen zu bieten. Wir geben immer donnerstags in der Rems-​Zeitung Veranstaltungs-​Tipps.

Ellenberg: Autofahrer bei Zusammenstoß getötet

» Ostalb
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 2220 zwischen Ellenberg und Wört (Ostalbkreis) ist am Mittwochnachmittag ein Autofahrer getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. Beide Fahrzeuglenker wurden durch den Frontalzusammenstoß in ihre Fahrzeuge eingeklemmt.

Kein gutes Ergebnis bei Alkohol-​Testkäufen

Symbolfoto: Rems-Zeitung
Übermäßiger Alkoholkonsum bei Jugendlichen ist nicht nur ungesund sondern löst nicht selten auch Polizei– oder Rettungseinsätze aus. So mancher „gemütliche“ Abend endet mit der stationären Aufnahme ins Krankenhaus, wenn Minderjährige hochprozentigen Alkohol konsumieren. Um diesen Umständen entgegenzuwirken und die Mitarbeiter entsprechender Verkaufsstellen zu sensibilisieren, führten Beamte des Schwäbisch Gmünder Polizeireviers dieser Tage entsprechende Testkäufe durch. Mit keinem guten Ergebnis.