Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Alfdorf

Kläranlage in Alfdorf eingeweiht

Fotos: str
Am späten Dienstagnachmittag wurde die Erweiterung der Kläranlage beim Leinecksee in Pfahlbronn im Beisein von Regierungspräsident Wolfgang Reimer eingeweiht. Rund 5,5 Millionen Euro wurden dort investiert, das Regierungspräsidium hat sich mit 3,1 Millionen Euro an den Kosten beteiligt.

Neue Klebestoffe entwickelt

Foto: kä
Das seit einem halben Jahrhundert am Standort Alfdorf-​Pfahlbronn ansässige Unternehmen Astorplast Klebetechnik GmbH hat einen hohen sechsstelligen Betrag in ein neues Entwicklungslabor investiert. Gezielt werden dort spezifische Haftklebestoffe entwickelt. Klebestoffe, die es so am Markt nicht gibt und mit denen das Unternehmen auch für die Märkte der Zukunft gerüstet ist.

Umleitungsstrecke gesperrt

Aufgrund notwendiger Baumaßnahmen muss am Montag, 5. Oktober, die Kreisstraße 1889 zwischen der Abzweigung Leinecksee und Alfdorf, Leineckstraße zwischen 10 und 16 Uhr komplett gesperrt werden. Im Bereich einer Engstelle müssen Schutzplanken montiert werden.

Neuer Kindergarten in Alfdorf

Foto: str
In Alfdorf wurde der „Stern“ wieder zum Leuchten gebracht. Wo einst eine Gaststätte und Metzgerei gewesen ist, gibt es jetzt Wohnungen, Geschäftsräume und eine Kindertagespflege mit dem treffenden Namen „Sternchen TigeR“. Ab Montag, 5. Oktober, soll es losgehen.

Geschwindigkeitskontrolle zwischen Haghof und Pfahlbronn

Foto: nb
Die Strecke zwischen Haghof und Pfahlbronn wurde ganz bewusst gewählt für die Geschwindigkeitskontrolle, die hier am Sonntag stattfand. Dass hier öfters zu schnell gefahren wird, ist bekannt; auch gab es schon einige schwere Unfälle. Der Fokus bei der Kontrolle lag vor allem bei den Zweiradfahrern, die bei Unfällen besonders gefährdet sind.

Umleitung in Alfdorf

Foto: kh
Seit 31. August werden die Arbeiten an der Alfdorfer Hauptstraße weitergeführt. Wegen der Verzögerung zu Beginn der Maßnahmen in der Ortsmitte wird jetzt der westlichste Abschnitt der umfangreichen Bauarbeiten vorgezogen. Die Maßnahmen dauern bis Jahresende.

Betrunken gegen eine Mauer

In Rienharz in der Weiler Straße ereignete sich am Samstag gegen 2:30 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 36-​jährige Verkehrsteilnehmerin kam aus Pfahlbronn kommend in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Durch Vernunft eine Sperrung des Eisenbachsees vermeiden

Foto: Gemeinde Alfdorf
„Mein Ziel ist es, den Erholungssuchenden den Eisenbachsee auch in der Corona-​Phase als Bademöglichkeit zu erhalten. Eine generelle Sperrung des Sees zur Verhinderung von Corona-​Verstößen kann nur das allerletzte Mittel sein und dies möchte ich vermeiden“, macht der Alfdorfer Bürgermeister Ronald Krötz aus aktuellem Anlass deutlich.

Traktor ging in Flammen auf

Foto: tw
Den dunklen Rauch konnte man kilometerweit sehen, es hat sogar einen lauten Knall gegeben, sagt Thomas Wiedmann aus Alfdorf, der von zu Hause aus die Rauchwolke fotografiert und uns zugesandt hat. Aber was war passiert?


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Rems-Murr/Alfdorf/