Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Heubach

Großes Spielfest in den Heubacher Rodelwiesen

» Heubach
Fotos: Eduard Kessler
Zum 24. Mal lud der Stadtjugendring Heubach mit der Wohngemeinschaft Bischof-​Sproll-​Haus zum Spielplatzfest in den Rodelwiesen. Alle Altersgruppen von Klein bis Groß kamen auf ihre Kosten beim Spielen, Erholen und gutem Vesper mit – bei der Hitze – ausreichenden Getränken.

Heubach hat eine exklusive Hallendecke

» Heubach
Fotos: Manfred Laduch
Die Frage des Gemeinderats vor der Bestellung der neuen Decke für die Heubacher Gemeindehalle war einfach: Kann man da ein Referenzobjekt besichtigen. Die Antwort war ebenso simpel: Im Prinzip ja, aber da müssten wir einen Ausflug nach New York oder Shanghai machen.

Neue Straße „An der Weberei“ erinnerte an Industrie-​Tradition in Heubach

» Heubach
Foto: gbr
Die bisher vergebenen Gewerke für den Umbau der Mehrzweckhalle in Lautern haben gezeigt, dass dieses Projekt wohl den Kostenrahmen nicht nennenswert überschreiten wird. Deshalb wird parallel dazu im Stadtteil auch noch beim Friedhof ein Platz schön und nützlich gestaltet. Viel verändert wird auch durch die Nachnutzung des ehemaligen Triumph-​Areals an der Mögglinger Straße. Dort erinnert der Straßenname „An der Weberei“ künftig an die Tradition der Textilindustrie unterm Rosenstein.

Podiumsdiskussion am Rosenstein-​Gymnasium: 70 Jahre Grundgesetz

» Heubach
Fotos: nb
Die Podiumsdiskussion, die am Mittwoch anlässlich des 70-​jährigen Bestehens des Grundgesetzes am Heubacher Rosenstein-​Gymnasium stattfand, gab nicht nur Einblick in all das, was fest in der rechtlichen und politischen Grundordnung der Bundesrepublik verankert ist, sondern auch Einblick in das, was die Schüler ganz aktuell damit verbinden – Artikel 5. Jenes Grundrecht, das Meinungs– und Pressefreiheit garantiert und das – ausgelöst durch das Rezo-​Video und Annegret Kramp-​Karrenbauers Reaktion – derzeit sehr oft zitiert wird.

Heubach: CDU nur noch drittstärkste Kraft

» Heubach
Foto: rw
Die CDU liegt in Heubach im Trend. Und der weist nach unten: Im neuen Gemeinderat stellt sie nicht mehr die stärkste Fraktion im Gemeinderat, BL und UB ziehen an ihr vorbei. Nur die SPD liegt noch hinter der CDU. Was für diese kaum ein Trost sein dürfte.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/Heubach/