Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

„Wildes Wohnzimmer“ Lorch eröffnet

Foto: svl

Am Samstag öffnete die offene Spielgruppe „Wildes Wohnzimmer“ in Lorch ihre Türen. Das Angebot wird von vier jungen Müttern geleitet.

Montag, 08. April 2024
Sarah Fleischer
24 Sekunden Lesedauer

Die Gründerinnen Madlen Kara, Anika Nell, Miriam Wahl und Corinna Szabady konnte bei der Eröffnung des „Wilden Wohnzimmers“ viele Interessierte begrüßen. Das Konzept: Interessierte können sich zwanglos im „Offenen Spieltreff“ mit Gleichgesinnten treffen und austauschen, während die Kinder in einer kinderfreundlichen Umgebung spielen können. Bürgermeisterin Marita Funk dankte den Initiatorinnen für ihr ehrenamtliches Engagement und übergab symbolisch die von der Stadt gespendete Kletterwand.

Wann und wo die Spieltreffs stattfinden, steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

8644 Aufrufe
97 Wörter
48 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/8/wildes-wohnzimmer-lorch-eroeffnet/