Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Feuerwehr Altersberg: Spezialisten für lange Leitungen

Foto: hs

Die Gschwender Feuerwehrabteilung Altersberg ist im Teilort Horlachen daheim und hatte in den vergangenen Jahren gleich zwei Großbrände fast direkt vor ihren Hallentoren zu bekämpfen.

Sonntag, 14. April 2024
Benjamin Richter
58 Sekunden Lesedauer

Die Freiwillige Feuerwehr Gschwend ist ein Dreigestirn. Einen bewährten Rückhalt in der weitverzweigten Flächengemeinde mit ihren über 80 Teilorten und Wohnplätzen bilden neben der Feuerwehr im Hauptort die beiden Abteilungen Altersberg und Frickenhofen.
Diese decken bei einem Erstangriff oder bei kleineren Einsätzen mit jeweils nahezu baugleichen Löschgruppenfahrzeugen LF 8/​6 das östliche und westliche Gebiet ab. Die wendigen und bedingt geländegängigen Iveco-​Allradler Baujahr 1996 und 1997 werden von den örtlichen Brandschützern als in allen Jahreszeiten bewährte Arbeitstiere beschrieben.
Die Feuerwehr Altersberg ist eigentlich in Horlachen stationiert. Die Namensbesonderheit resultiert noch aus der Zeit vor der Landkreis– und Kommunalreform, als Altersberg noch eine selbstständige Gemeinde und Horlachen dort als Teilort zugehörig war.
Innerhalb der Gesamtfeuerwehr Gschwend spielt die Abteilung Altersberg eine besondere Rolle bei der Sicherstellung der Löschwasserversorgung bei Großbränden. Im Bedarfsfall zieht das Altersberger Löschgruppenfahrzeug einen Anhänger mit 440 Meter B-​Schlauch gleich von einer Wasserentnahme aus einem Hydranten, Wasserturm, Bach oder Teich zur Brandstelle.

Warum die Fahrzeuge der Feuerwehr Gschwend besonders üppig mit Schlauchtragekörben bestückt sind und welche Großbrände die Altersberger Wehr in jüngster Zeit in Atem hielten, das und mehr erfahren Sie auf der Schauorte-​Seite — anlässlich 50 Jahren Kreisfeuerwehrverband Ostalb mit dem Schwerpunkt Feuerwehr — in der Beilage „Wochenende“ der Rems-​Zeitung. Im iKiosk gibt es die ganze Ausgabe auch digital.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2923 Aufrufe
235 Wörter
42 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/14/feuerwehr-altersberg-spezialisten-fuer-lange-leitungen/