Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Vorfreude in der Blaulicht-​Gemeinde Gschwend

Foto: hs

Die Freiwillige Feuerwehr Gschwend steuert auf ihr 150-​jähriges Jubiläum und zusammen mit den anderen Hilfsorganisationen auf den Neubau eines gemeinsamen Rettungszentrums zu. Letzteres ist dringend notwendig, denn die bisherige Feuerwache ist in einer alten Postkutschenstation untergebracht.

Sonntag, 07. April 2024
Franz Graser
54 Sekunden Lesedauer

Rund 5000 Einwohner hat Gschwend. Die Besonderheit dieser Gemeinde ist, dass nur 2200 Gschwender im Hauptort wohnen. Mehr als die Hälfte lebt verstreut in mehr als 80 Teilorten und teils weit abgelegenen Wohnplätzen. Diese Gemeindestruktur macht die Arbeit für Feuerwehr und Rettungsdienst schwierig. Feuerwehrkommandant René Mursch verdeutlicht. „Vielen ist die Besonderheit der Flächen– und Streugemeinde Gschwends mit teils sehr schwer erreichbaren Wohnplätzen gar nicht bewusst und muss immer und immer wieder erklärt werden.“

Historisch entwickelt hat sich diese Siedlungsstruktur schon im Mittelalter, als Landesfürsten im Schwäbischen Wald sogenannte Rodungsbauern für die Erschließung dieser Gegend ansiedelten. Aus einfachen Unterkünften entwickelten sich Bauernhöfe und zuletzt kleine Siedlungen ohne Straßennamen und einer einfachen Häusernummerierung „1 bis X“. Feuerwehrchef Mursch: „Unsere Ortskenntnisse gehören zum wichtigsten Rüstzeug. Das betrifft nicht nur die Anfahrtswege, sondern auch die Löschwasserversorgung.“

Weitere Details über die Gschwender Feuerwehr, das im kommenden Jahr anstehende Jubiläum sowie die beengten Verhältnisse in der alten Postkutschenstation erfahren Sie in der Wochenendbeilage der Rems-​Zeitung sowie in unserer Sonderveröffentlichung.

Die Rems-​Zeitung ist auch im Online-​Direktkauf bei iKiosk erhältlich.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2967 Aufrufe
216 Wörter
42 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/7/vorfreude-in-der-blaulicht-gemeinde-gschwend/