Startseite REMS-ZEITUNG – Mittwoch, 27. Juli 2016 Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Dienstag, 27. Mai 2014

Alfdorfer Kandidat bei „Keep your light shining“

Galerie (1 Bild)

Dass es alles andere als einfach ist, als Sänger sein Geld zu verdienen, das weiß Fabian Bruck. Für ihn kein Grund, nicht an diesem Traum festzuhalten. Diese Woche könnte der gebürtige Alfdorfer einen entscheidenden Schritt nach vorne machen.

Von Nicole Beuther
ALFDORF/​KÖLN. Neben seiner ersten Single, die am Mittwoch erscheint, wird er am Donnerstag bei der neuen interaktiven Pro 7-​Show „Keep your light shining“ auftreten.
Die erste Folge flimmerte bereits über die Bildschirme, die Anspannung steigt von Tag zu Tag. „Wir wissen jetzt, was auf uns zukommt“, so Fabian Bruck, der sich gemeinsam mit den anderen Kandidaten seit einer Woche auf den großen Auftritt vorbereitet.
Und auch wenn die Vorbereitungen teils an den Kräften zehren, spricht der ehemalige Sänger der Band „Redleft“ von einer „coolen Welt“. Das riesige Studiogebäude in Köln, täglich vier bis fünf Stunden Gesangsunterricht auf höchstem Niveau, Mitkandidaten, die unvergleichlich schöne Stimmen haben und der Gedanke, schon bald im Rampenlicht zu stehen und von Millionen Zuschauern gesehen und gehört zu werden — von alledem hätte Fabian Bruck bis vor kurzem nicht zu träumen gewagt.
Und ganz egal, wie der 22-​Jährige bei der Sendung abschneiden wird: An dem Traum, eines Tages als Sänger Geld zu verdienen, wird er festhalten. Einfach, weil es nichts gibt, was ihn glücklicher macht. Eine Erkenntnis, die ihn seit seinem 16. Lebensjahr begleitet und die sich immer weiter verfestigte.
Das Freiwillige Soziale Jahr, die darauf folgende Ausbildung als Kaufmann im Gesundheitswesen – das bereitete ihm zwar Freude, erfüllte ihn aber nicht. Beim Singen war es anders. Von Anfang an. Daran gedacht, einmal Geld damit zu verdienen, hat er dennoch nicht. Bis zu jenem Tag, als seine Schwester ihn auf sein Talent aufmerksam machte. Ein Tag vielleicht, der die Richtung vorgab.
Hatte er bis dahin lediglich zuhause oder im Auto Radiosongs mitgesungen, fing er mit 16 Jahren an, Songs — getextet von einem Mitschüler — zu singen. Erste Auftritte folgten, immer mit dabei: seine Gitarre.
Im Ostalbkreis und im Rems-​Murr-​Kreis machte er sich ab 2010 mit der Band Redleft einen Namen. Ein Plattenvertrag folgte. Unterschiedliche musikalische Vorstellungen führten drei Jahre später jedoch zur Trennung. Ein Zeitpunkt, an dem für Fabian Bruck schon längst feststand, als Sänger sein Geld verdienen zu wollen.
Und doch sagte er nicht gleich zu, als Anfang des Jahres die Anfrage aus Köln kam, ob er bei „Keep your light shining“ mitmachen möchte. Eventuell über eine TV-​Show bekannt zu werden, war ein Gedanke, der dem bodenständigen Sänger anfangs nicht behagte. Auch hatte er Bedenken, ob der Schritt nicht zu früh kommt. Nach zwei Wochen stand die Entscheidung, an der Sendung teilzunehmen, fest. Eine Entscheidung, die ihn jetzt einfach nur glücklich stimmt. Die Erfahrungen, die er in diesen Tagen macht, kann ihm keiner mehr nehmen. Dass es Sänger und Songwriter Ed Sheeran sein wird, der den Kandidaten der zweiten Folge als Musikexperte zur Seite stehen wird, sorgt bei dem Alfdorfer ebenfalls für Vorfreude. Immer an seiner Seite auch Familie und Freunde. In den vergangenen Tagen verliehen ihm die täglichen Telefongespräche Kraft, bei der Sendung werden seine Liebsten live dabei sein; „sie sind mein Ruhepol“.
Denn auch wenn Fabian Bruck es gewohnt ist, auf der Bühne zu stehen und so etwas wie Aufregung nur selten verspürt, weiß er, dass es am Donnerstag vermutlich anders sein wird. Dass es unter den Kandidaten keinen Konkurrenzkampf gibt, hilft ebenfalls, die Anspannung in den Griff zu bekommen.
Daran, dass er gewinnen könnte, denkt der 22-​Jährige derzeit nicht; „das Level ist sehr hoch“. Bruck, der zwischenzeitlich eine Ausbildung als Kaufmann für audiovisuelle Medien absolviert und in Weinstadt lebt, will nur eines: „Nicht als Erster rausfliegen.“ Er weiß: „Ich muss mit dem ersten Ton die Leute fangen.“ Entscheiden werden bei der interaktiven Musikshow nämlich die Zuschauer, der Sieger bekommt 50 000 Euro.
Wenn der Alfdorfer aus seinem noch jungen Leben erzählt, von seiner Findungsphase, von den ersten musikalischen Anfängen und von dem nun unbändigen Traum, Sänger zu werden, dann ist das die eine Seite. Die Antwort, ob das Potential wirklich da ist, liefert seine erste Single „You and me“, die am Mittwoch erscheint. Eine Rockballade, die von der Liebe erzählt, davon, sie im richtigen Moment zu erkennen. „You and me“ ist ein Song mit Seele und Leidenschaft, einer, bei dem es weniger als 30 Sekunden braucht, um zu erkennen, dass dieser junge Sänger das Zeug dazu hat, zu verwirklichen, wovon er träumt. Diese Woche könnte seine werden.

— — — — — — — — -

Info:

Pro 7 präsentiert als erster Sender weltweit die Live-​Musikshow „Keep your light shining“. Insgesamt besteht die erste Staffel aus drei Sendungen – jene am Donnerstag ist die zweite; Beginn ist um 20.15 Uhr.

Die neun Kandidaten werden in einem Kreis stehen und gemeinsam einen Song singen; jeder hat 30 Sekunden Zeit, um die Zuschauer zu überzeugen. Die Reihenfolge, in der gesungen wird, ist nicht festgelegt. Singen wird immer der, der gerade im Scheinwerferlicht steht.

Abstimmen kann der Zuschauer noch während dieser 30 Sekunden per Voting („Daumen nach oben“, „Daumen nach unten“) in der Connect-​App sowie online: con​nect​.prosieben​.de

Die Ergebnisse werden live zu sehen sein. Pro Runde scheidet ein Sänger aus, in der Finalrunde stehen sich dann noch zwei Sänger gegenüber.

You and me“ – die erste Single von Fabian Bruck, die unabhängig von der TV-​Show am Mittwoch erscheint – kann unter anderem bei Amazon, iTunes und spotify heruntergeladen werden.

 

QR-Code
remszeitung.de/2014/5/27/alfdorfer-kandidat-bei-keep-your-light-shining/