Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung
Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung

Anzeige

Lokalnachrichten » Kultur

» Kultur | Freitag, 27. Mai 2016

Junge Philharmonie auf Frühjahrstournee

Am Samstag beginnt in Ellwangen die Frühjahrskonzertreihe der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg (JPO). Zwei Solokonzerte stehen auf dem Programm.


» Kultur | Mittwoch, 25. Mai 2016

Washington Crossing: Ein Bild brennt sich ins Bewusstsein

Am Mantel der Geschichte bleiben die Bilder hängen. Bilder wiederum zeugen Bilder, umso mehr, wenn sie zur kollektiven Ikonographie gehören. Schön abzulesen am Beispiel von Emanuel Leutzes „Washington Crossing the Delaware“.


» Kultur | Dienstag, 24. Mai 2016

Sommerschau im Silberwarenmuseum

Auf welchen Wegen gelangte die Koralle in die Mongolei? Dort, vor 120 Jahren, legte sie ein kunstfertiger Silberschmied in eine Gürtelschließe ein, die jetzt im Silberwarenmuseum Ott-​Pausersche Fabrik zu sehen ist.


» Kultur | Freitag, 20. Mai 2016

Jazz– und Weltmusik-​Wochenende am 27. und 28. Mai

In Kooperation mit der Jazz-​Mission und im Rahmen des Gmünder Sommer veranstaltet die Touristik und Marketing GmbH Gmünd am Freitag, 27. Mai, und Samstag, 28. Mai, jeweils ab 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr) auf der Remspark-​Bühne ein Jazz– und Weltmusik– Wochenende. Hauptact ist die „Beyond Borders Band ft. Gregor Hilbe“.


» Kultur | Freitag, 20. Mai 2016

Museumsschätze im Altkreis Gmünd

Am kommenden Sonntag findet deutschlandweit unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ der Internationale Museumstag statt. Ziel ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen.


» Kultur | Donnerstag, 19. Mai 2016

Gürtelschließen vom Balkan, aus Asien und Nordafrika

Über 100 wertvolle Gürtel und Gürtelschließen vom Balkan, aus Asien und Nordafrika werden ab kommendem Sonntag im Rahmen einer Ausstellung im Silberwarenmuseum Ott-​Pausersche Fabrik zu sehen sein. Sie sind Teil einer umfangreichen Privatsammlung.


» Kultur | Samstag, 14. Mai 2016

LTT inszeniert Schillers „Räuber“: Wenig fürs Auge

Ein bisschen sahen die Räuber aus, als hätten sie sich in die Westside-​Story verirrt und auch sprachlich schwankten sie zwischen Schiller-​Original und modern


» Kultur | Freitag, 13. Mai 2016

Kages Mikrofotografien in der Technischen Akademie

Es war schon eine besondere Ausstellungseröffnung, die am Mittwoch in den Räumen der Technischen Akademie (TA) stattfand. Die Mikrofotografien von Manfred P. Kage passen bestens in die Philosophie der TA und der Wissenswerkstatt Eule.


» Kultur | Donnerstag, 12. Mai 2016

Timo Baders dritter Staufer-​Roman

„Es muss vollkommen werden! Das ist alles, was zählt!“ Diesen Anspruch stellt Heinrich Parler an sich und seine Arbeiter bei der Vollendung des Münsterchors und diesen Ausspruch stellt Timo Bader seinem „Vermächtnis der Staufer“ voran.


» Kultur | Mittwoch, 11. Mai 2016

Erblühender Raumklang mit Cantate Domino

Cantate Domino — das Männerchorensemble machte seinem Namen aufs Neue alle Ehre: Im Benefizkonzert zugunsten der Johanniskirche zeigten die Sänger in der romanischen Basilika gemeinsam mit Münsterorganist Stephan Beck und Münsterpfarrer Robert Kloker wie vielfältig Kirchenmusik ist - und wie berührend.


Lokalnachrichten » Kultur

» Kultur | Freitag, 27. Mai 2016

Junge Philharmonie auf Frühjahrstournee

Am Samstag beginnt in Ellwangen die Frühjahrskonzertreihe der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg (JPO). Zwei Solokonzerte stehen auf dem Programm.


» Kultur | Mittwoch, 25. Mai 2016

Washington Crossing: Ein Bild brennt sich ins Bewusstsein

Am Mantel der Geschichte bleiben die Bilder hängen. Bilder wiederum zeugen Bilder, umso mehr, wenn sie zur kollektiven Ikonographie gehören. Schön abzulesen am Beispiel von Emanuel Leutzes „Washington Crossing the Delaware“.


» Kultur | Dienstag, 24. Mai 2016

Sommerschau im Silberwarenmuseum

Auf welchen Wegen gelangte die Koralle in die Mongolei? Dort, vor 120 Jahren, legte sie ein kunstfertiger Silberschmied in eine Gürtelschließe ein, die jetzt im Silberwarenmuseum Ott-​Pausersche Fabrik zu sehen ist.


» Kultur | Freitag, 20. Mai 2016

Jazz– und Weltmusik-​Wochenende am 27. und 28. Mai

In Kooperation mit der Jazz-​Mission und im Rahmen des Gmünder Sommer veranstaltet die Touristik und Marketing GmbH Gmünd am Freitag, 27. Mai, und Samstag, 28. Mai, jeweils ab 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr) auf der Remspark-​Bühne ein Jazz– und Weltmusik– Wochenende. Hauptact ist die „Beyond Borders Band ft. Gregor Hilbe“.


» Kultur | Freitag, 20. Mai 2016

Museumsschätze im Altkreis Gmünd

Am kommenden Sonntag findet deutschlandweit unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ der Internationale Museumstag statt. Ziel ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen.


» Kultur | Donnerstag, 19. Mai 2016

Gürtelschließen vom Balkan, aus Asien und Nordafrika

Über 100 wertvolle Gürtel und Gürtelschließen vom Balkan, aus Asien und Nordafrika werden ab kommendem Sonntag im Rahmen einer Ausstellung im Silberwarenmuseum Ott-​Pausersche Fabrik zu sehen sein. Sie sind Teil einer umfangreichen Privatsammlung.


» Kultur | Samstag, 14. Mai 2016

LTT inszeniert Schillers „Räuber“: Wenig fürs Auge

Ein bisschen sahen die Räuber aus, als hätten sie sich in die Westside-​Story verirrt und auch sprachlich schwankten sie zwischen Schiller-​Original und modern


» Kultur | Freitag, 13. Mai 2016

Kages Mikrofotografien in der Technischen Akademie

Es war schon eine besondere Ausstellungseröffnung, die am Mittwoch in den Räumen der Technischen Akademie (TA) stattfand. Die Mikrofotografien von Manfred P. Kage passen bestens in die Philosophie der TA und der Wissenswerkstatt Eule.


» Kultur | Donnerstag, 12. Mai 2016

Timo Baders dritter Staufer-​Roman

„Es muss vollkommen werden! Das ist alles, was zählt!“ Diesen Anspruch stellt Heinrich Parler an sich und seine Arbeiter bei der Vollendung des Münsterchors und diesen Ausspruch stellt Timo Bader seinem „Vermächtnis der Staufer“ voran.


» Kultur | Mittwoch, 11. Mai 2016

Erblühender Raumklang mit Cantate Domino

Cantate Domino — das Männerchorensemble machte seinem Namen aufs Neue alle Ehre: Im Benefizkonzert zugunsten der Johanniskirche zeigten die Sänger in der romanischen Basilika gemeinsam mit Münsterorganist Stephan Beck und Münsterpfarrer Robert Kloker wie vielfältig Kirchenmusik ist - und wie berührend.