Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung

Anzeige

Lokalnachrichten » Schwäbisch Gmünd

» Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 23. Oktober 2014

Einbrecher auf frischer Tat ertappt — aber geflüchtet

SCHWÄBISCH GMÜND. Als die Eigentümer am Mittwochabend nach der Rückkehr aus dem Urlaub ihr Haus am Straßdorfer Berg betraten, trafen sie im Treppenhaus auf einen Einbrecher. Der Mann rannte an der völlig überraschten Frau vorbei und flüchtete gegen 20 Uhr über den Garten in Richtung Straßdorf. Die von den Geschädigten verständigte Polizei organisierte sofort eine Fahndung, bei der die Gmünder Polizei durch die Hundeführerstaffel und die Kriminalpolizei unterstützt wurde.


» Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 22. Oktober 2014

Unmut über geschlossene Gartenschautore in der Stadt wächst

„Der Unmut der Bürger angesichts der immer noch geschlossenen Tore in den Gartenschau-​Zäunen wächst“, so berichtete am Mittwoch im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats Ullrich Lothar Dombrowski, Vorsitzender der FW/​FDP-​Fraktion. Er mahnte die Stadtverwaltung, nun endlich dafür zu sorgen, dass die Stadt wieder durchgängig wird.


» Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 22. Oktober 2014

Nach Sanierung Scheffold-​Gymnasium folgt die Adalbert-​Stifter-​Realschule

In einer Sitzung von Bau– und Umweltausschuss, Verwaltungsausschuss des Gemeinderats und Ortschaftsräten von Bettringen wurde am Mittwoch im Schulcampus Strümpfelbach das derzeit umfangreichste Sanierungsprojekt der Stadt besichtigt und erörtert.


» Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 22. Oktober 2014

Jugendkunstschule kann beginnen

Die Jugendkunstschule, Ende Mai vom Gemeinderat beschlossen, baut ihre Struktur auf: Sie hat jetzt eine Leiterin, Ina Siebach-​Nasser, und am Dienstag konstituierte sich der fachliche Beirat. Im Februar 2015 beginnen die Kurse.


» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 21. Oktober 2014

Das Wasser läuft wieder aus dem Hahn

Seit 16 Uhr am Dienstag können in der Gmünder Weststadt nach den Wasserrohrbrüchen vom Morgen wieder alle Haushalte und Betriebe mit Wasser versorgt werden.


» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 21. Oktober 2014

Zwei Rohrbrüche: Viele Haushalte in der Gmünder Weststadt ohne Wasser

Mit Hochdruck arbeiten Stadtwerke und Tiefbaufirmen an der Beseitigung der beiden Wasserrohrbrüche an einer Hauptleitung im Bereich der Weststadt. Zahlreiche Haushalte sind ohne Wasser.


» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 21. Oktober 2014

Bargau darf sich über den Bau der Ortsumfahrung freuen

Das Jahr 2015 bringt nicht nur für Mögglingen eine Entlastung vom Durchgangsverkehr, sondern auch für die Anwohner der Bargauer Ortsmitte. Landtagsabgeordneter Klaus Maier gab am Dienstag, 21. Oktober, bekannt, dass das Kabinett nun die Mittel für die Neubaumaßnahme freigegeben habe.


» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 21. Oktober 2014

Wasserrohrbrüche: Eutighofer Straße und Goethestraße auf mehreren hundert Metern überflutet

Land unter in der Eutighofer Straße und in der Goethestraße: Viele Autofahrer und Anwohner trauen aktuell (Dienstag Morgen) ihren Augen nicht. Es sieht aus wie nach einem schweren Unwetter. Braune Fluten und Geröll bedecken die Fahrbahnen auf mehreren hundert Metern, auch einige Seitenstraßen sind betroffen.


» Schwäbisch Gmünd | Montag, 20. Oktober 2014

Über 84.000 ehrenamtlich geleisteste Arbeitsstunden bei der Landesgartenschau in Gmünd

Aus 1361 einzelnen Helfern wurde in 166 Tagen eine große Familie, die sich gerne für Gmünd engagiert. Dies wurde gestern beim Helferfest deutlich. Die Ehrenamtlichen signalisierten dabei durch donnernden Beifall, dass sie auch künftig einsatzbereit sein werden.


» Schwäbisch Gmünd | Montag, 20. Oktober 2014

Wieder Viehfuttersilo statt Bällebad und Landfrauencafe bei Wetzgau

Ruckzuck ist in den letzten Tagen ein besonders markanter Teil des Himmelsgartens der Gartenschau in seine frühere Nutzung zurück geführt worden. Der Haupteingang mit Bällebad, Empfangsbereich und dem beliebten Cafe der Landfrauen ist seit Montag wieder Silo für Silage (Viehfutter).