Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung

Anzeige

Lokalnachrichten » Schwäbisch Gmünd

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 29. Mai 2015

Entwarnung: „Keine Giftköder in Großdeinbach und Mutlangen“, sagt die Polizei

Derzeit sind es Großdeinbach und Mutlangen, in denen eindringlich vor Giftködern gewarnt wird: Insbesondere Panoramaweg und Siemensring in Mutlangen sowie der Bereich Sportplatz-​Wasserturm in Grossdeinbach seien betroffen. Eine entsprechende Meldung im Internet wurde in wenigen Stunden 600 mal geteilt und großräumig verbreitet. In den vergangenen Monaten gab es im Gmünder Raum ein halbes Dutzend solcher Warnungen vor Menschen, die Hunde töten oder schwer verletzen wollen. Allein: Es stimmt nicht. In keinem Fall. Sagt die Polizei.


» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 29. Mai 2015

Torhausgespräche: Die Geschichte der Heimatvertriebenen und ihre Bedeutung für Schwäbisch Gmünd

Am Freitag. 29. Mai 2015, um 17 Uhr im Torhaus an der Waldstetter Brücke kommt Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zur Eröffnung der Torhausgespräche. Im Blickpunkt steht die Geschichte der Heimatvertriebenen und ihre Bedeutung als Bürger des Gmünder Raum. Weitere Referenten sind in den nächsten Wochen Jutta Caplat, Jakob Fischer, Hans Kloss, Dr. med. Werner Krause, Prof. Dr. Reinhard Kuhnert, Landrat Klaus Pavel, Klaus Rollny, Dr. Christoph Sauer, Alois Schubert, Prof. Dr. Rudolf Wichard, Horst Zeizinger


» Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 28. Mai 2015

Premiere von „Faszination Motorrad“ am Samstag

Man merkt den Veranstaltern an, wie sie sich auf den Samstag freuen. Das Wetter soll gut werden und es gibt schon jede Menge Rückmeldungen von Interessierten. Erstmals veranstaltet die Touristik & Marketing GmbH zusammen mit dem ProGmünd Fremdenverkehrsverein und der Stadt einen Tag rund um das Motorrad.


» Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 28. Mai 2015

Fremde in der Welt der Hörenden

Beiläufige Bemerkung eines Mannes, der nicht hören kann: Überhaupt nix anfangen könne er mit der Rufnummer 116 117 des ärztlichen Bereitschaftsdienstes, die von der RZ jeden Tag veröffentlicht wird. Die Frage, wie Hörgeschädigte um Hilfe rufen, lässt eintauchen in eine ganz andere Kultur.


» Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 27. Mai 2015

Gemeinsam Verantwortung tragen

In Heubach hat er in der Moschee und insbesondere in der Zusammenarbeit mit Jugendlichen gute und wichtige Erfahrungen gesammelt; in der Ditib-​Gemeinde in Gmünd möchte Adem Cicigül auf diesen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Er ist neuer zweiter Vorsitzender.


» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 26. Mai 2015

Vier Einbrüche in Bankfilialen

Bankangestellte dürften sichtlich überrascht gewesen sein, als sie am Dienstagmorgen beim Betreten der Geschäftsräume Einbrüche in ihre Bankfilialen feststellten.


» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 26. Mai 2015

Polizeihubschrauber fertigt Luftbilder der Unfallstelle auf der B29 bei Lorch an

Ein Polizeihubschrauber kreist zur Stunde (cirka 11.30 Uhr) teils im Tiefflug über dem Remstal zwischen Gmünd und Lorch.


» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 26. Mai 2015

Besuch bei der RZ: MdB Norbert Barthle seit 100 Tagen Parlamentarischer Staatssekretär

Der Gmünder CDU–Politiker und langjährige Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Backnang/​Schwäbisch Gmünd, Norbert Barthle, ist nun seit 100 Tagen Parlamentarischer Staatssekretär in Berlin.


» Schwäbisch Gmünd | Samstag, 23. Mai 2015

Geisterfahrerin auf der B29 bei Lorch verursacht furchtbaren Unfall mit zwei Todesopfern

Ein katastrophaler Verkehrsunfall hat am Samstag auf der B 29 nahe der Anschlussstelle Lorch-​Ost zwei Menschenleben gefordert. Der Wagen einer 86-​jährigen Geisterfahrerin war frontal mit dem Auto eines 22 Jahre alten Mannes zusammengeprallt.


» Schwäbisch Gmünd | Samstag, 23. Mai 2015

Schwerer Unfall auf der B 29: Zwei Personen getötet

Auf der Bundesstraße 29 ereignete sich am Samstag kurz vor 13 Uhr ein schwerer Unfall, bei dem — nach dem derzeitigen Stand — zwei Personen tödlich verletzt wurden.