Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Langsam beginnt das Rendezvous in Gmünd zu blühen

Foto: vv

Die Tulpenpracht trotzt erfolgreich auch dem biestigen Aprilwetter und auch ansonsten beginnt das Rendezvous so langsam erste Blüten zu treiben. Die Einzelhändler können ihr Schaufenster mit aufgemalten Blumen schmücken und auch in der Gastronomie tut sich was.

Samstag, 27. April 2024
Jürgen Widmer
34 Sekunden Lesedauer

Noch sind die Blumen und die großzügig verteilte Gartendekoration die einzigen auffälligen Boten des „Rendezvous“. Das Wetter tut ein Übriges, dass sich die Gartenschaustimmung noch nicht wieder so recht einstellen will. Doch von Mai an könnte sich das ändern und das liegt nicht nur am Wetter.
So bietet der Handels– und Gewerbeverein seinen Mitgliedern wieder eine ungewöhnliche Form der Schaufenstergestaltung an. Allerdings diesmal nicht mit Worten, sondern die Gewerbebetreibenden wollen es den Besucherinnen und Besuchern diesmal nicht mit treffenden Zitaten, sondern „durch die Blume“ sagen.

Welche Ideen es ansonsten noch gibt, lesen sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1651 Aufrufe
137 Wörter
26 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/27/langsam-beginnt-das-rendezvous-in-gmuend-zu-bluehen/