Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Landesbühne Esslingen: „Blues Brothers“ auf Schwäbisch

Foto: bb

Die schwäbische Version der Kultkomödie „Blues Brothers“ wurde als mitreißende Theaterrevue im Stadtgarten von der Württembergischen Landesbühne Esslingen aufgeführt – Mit viel Theater, Tanz und Gesang

Dienstag, 07. Mai 2024
Sarah Fleischer
27 Sekunden Lesedauer

Das Stück, das die Württembergischen Landesbühne Esslingen aufführte, ist eine charmante und sehr gelungene Hommage an den Film von John Ländis aus den 80er Jahren – kombiniert mit jeder Menge eigenständigem schwäbischem Witz und Humor.
Die „Blues Brothers“ sind nicht zuletzt wegen grandioser Musiknummern wie „Everybody needs somebody to love“, „Think“ oder „Shake a tail feather“ erfolgreich geworden und begeisterten auch in Schwäbisch Gmünd mit Rythm und Blues das Publikum.

Die vollständige Rezension finden Sie in der Mittwochs-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1420 Aufrufe
110 Wörter
16 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/5/7/landesbuehne-esslingen-blues-brothers-auf-schwaebisch/