Rems-Zeitung - Täglich eine gute Zeitung

Anzeige

Lokalnachrichten

» Landesgartenschau | Dienstag, 16. September 2014

Neue Ausstellung „Alles hat seine Zeit“ in der Blumenhalle befasst sich mit dem Thema Trauer

„Ich bin froh, dass die Landesgartenschau als ein Ereignis der Lebensfreude auch dem so wichtigen Thema Trauer einen Raum gibt“, sagte der evangelische Dekan Immanuel J. A. Nau gestern Abend bei der Eröffnung der neuen Ausstellung „Alles hat seine Zeit“ in der Blumenhalle im Stadtgarten.


» Ostalbkreis | Dienstag, 16. September 2014

Feuerwehr Heubach-​Lautern: Aus betagten Unimogs in Eigenarbeit modernen Löschzug gemacht

Die Freiwillige Feuerwehr Heubach Abteilung Lautern „zauberte“ in Eigenarbeit und mit einem Budget von nur 18 000 Euro aus einem ausrangierten Rüstwagen RW 1 im Zusammenspiel mit einem umgebauten und gleichermaßen betagten Löschgruppenfahrzeug LF 8 einen einzigartigen „Unimog-​Löschzug“, speziell für Einsätze in der Rosenstein-​Region.


» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 16. September 2014

Verkehrschaos in Gmünd: Wieder Riesenärger über mehrere Baustellen gleichzeitig

Es gibt wieder Riesenärger über mehrere Straßenbaustellen gleichzeitig in Schwäbisch Gmünd: Am Dienstag Morgen brach der Verkehr zusammen. Viele kamen zu spät zur Arbeit und zur Schule. Die Stadtverwaltung hat umgehend Maßnahmen ergriffen, damit sich dieses Chaos nicht wiederholt.


» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 16. September 2014

Neuer Leiter der LEL in Schwäbisch Gmünd

Er kennt Gmünd und die Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räumen, kurz LEL , aus seiner Assessorenzeit. Nun ist er als Leiter dieser wichtigen Einrichtung für die Raumschaft zurück gekehrt. Gestern wurde Ernst Berg offiziell in sein Amt eingeführt


» Sport | Dienstag, 16. September 2014

Kunstturnen, Weltmeisterschaft: Helge Liebrich profitiert von Nguyens Kreuzbandriss und kommt in Nanning zum Einsatz

Weil sich Deutschlands Weltklasse-​Turner Marcel Nguyen im Trainingslager einen Kreuzbandriss zugezogen hat, schlägt bei der Weltmeisterschaft im chinesischen Nanning vom 4. bis zum 12. Oktober doch die Stunde des eigentlichen Reserveturners Helge Liebrich vom TV Wetzgau.


» Ostalbkreis | Montag, 15. September 2014

Verkehrsbehinderungen in Heubach durch Bau der Leitungen für das Nahwärmenetz

In der vergangenen Woche haben die Arbeiten zur Verlegung der Leitungen für das erste gemeinschaftliche Nahwärmenetz im Ostalbkreis begonnen. Die Warmwasserrohre werden überwiegend in den Straßen verlegt werden.


» Schwäbisch Gmünd | Montag, 15. September 2014

Keine „Siegessäule“, sondern ein Mahn– und Friedensmal

Das durch seine historisch umstrittene Entstehungsgeschichte in Frage gestellte Kriegerehrenmal auf dem unteren Marktplatz wird bleiben. Doch mit der Aktion „Verstrickungen“ gibt es nun neue Sichtweisen, die nun den Charakter der Säule als Mahn– und Friedensmal mehr denn je betont haben.


» Ostalbkreis | Montag, 15. September 2014

Trotz der Großbaustelle ein geordneter Schulbetrieb am Rosenstein-​Gymnasium

Wer in den Ferien die Gelegenheit hatte, einen detaillierten Blick auf die Großbaustelle im naturwissenschaftlichen Flügel des Rosenstein-​Gymnasiums zu werfen, konnte sich nur schwer vorstellen, dass bis zum 15. September ein geordneter Schulbetrieb möglich sein würde. Doch als die Schülerinnen und Schüler gestern ihr Schulhaus betraten, gab es keineswegs ein Chaos. „Es war ein organisatorisches Kunstwerk meines neuen Stellvertreters Thorsten Groß. Darüber bin ich sehr froh“, sagte Rektor Johannes-​Josef Miller gestern auf Nachfrage der Rems-​Zeitung.


» Schwäbisch Gmünd | Montag, 15. September 2014

Kommentar: Farbwechsel

Man darf gespannt sein, wie lange man in Gmünd und Umgebung noch den Ausdruck hören wird, jemand schaffe „bei der ZF“. Ziemlich lange vermutlich, denn eigentlich ist die ZF ja als solche schon 15 Jahre nicht mehr Arbeitgeber für die Belegschaft der ZFLS. So, wie man in Alfdorf heute noch hört, einer von TRW sei „bei der Repa“.


» Ostalbkreis | Montag, 15. September 2014

ZF Friedrichshafen kauft TRW Automotive

Man hätte zwar vielleicht nicht so schnell nach dem Verkauf der ZFLS–Anteile an Bosch (siehe oben) damit gerechnet, aber überraschend kommt die Nachricht dennoch nicht: Gestern Nachmittag gab die ZF Friedrichshafen AG bekannt, dass sie den internationalen Automobilzulieferer TRW Automotive übernimmt – und damit auch dessen Werk in Alfdorf.