Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Alfdorf: Zwei Ponys bei Unfall getötet

Alfdorf

Foto: tv

Zwei Ponys sind bei einem Unfall Sonntagabend bei Alfdorf getötet worden. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Montag, 28. November 2022
Thorsten Vaas
19 Sekunden Lesedauer

Die 51 Jahre alte Autofahrerin war nach Angaben der Polizei kurz vor 21 Uhr auf der Kreisstraße 1891 von Mittelweiler Richtung Wahlenheim unterwegs. Hierbei erfasste sie zwei freilaufende Ponys, die die Fahrbahn überqueren wollten. Die beiden Tiere erlagen ihren schweren Verletzungen, die Autofahrerin wurde beim Unfall leicht verletzt. Ihr Pkw musste mit Totalschaden abgeschleppt werden.