Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Großbrand Bismarckstraße

Videos » 2018 » Großbrand Bismarckstraße

Aus Balkon- wird Großbrand

Am Freitag, 20. April, wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd zu einem Balkonbrand in eine ältere, jedoch kürzlich erst aufwändig sanierte Wohnanlage an der Bismarckstraße gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte hatten sich die Flammen bereits auf weitere Etagen und mehrere Wohnungen ausgebreitet. Auch drohte bereits die Durchzündung des gesamten Dachstuhls. Umgehend wurden Kräfte nachalarmiert. Über 100 Feuerwehrleute aus mehreren Abteilungen gelang es bei fast schon hochsommerlichen Temperaturen unter großem persönlichen, schweißtreibenden Einsatz, das Feuer nach etwa einer Stunde unter Kontrolle zu bringen. Ein drohender drohender Vollbrand des gesamten Dachgeschosses des fast 50 Meter langen Mehrfamilienhaues konnte dadurch verhindert werden. Zwei Drehleitern waren im Einsatz. Auch zahlreiche tragbare Leitern wurden aufgrund der beengten Hofsitustaion von den Atemschutztrupps vorgenommen.