Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Liederkranz Weiler und Stimmkultur: Mit „Alles Musical“ zurück vors Publikum

Weiler in den Bergen

Foto: zi

Die Sehnsucht nach dem Auftritt auf der großen Bühne und die Freude, endlich wieder vor einem zahlreichen Publikum zu stehen – dies treibt die Mitglieder des Liederkranzes Weiler und des Ensembles „Stimmkultur“ bei den Proben zu Höchstleistungen an. Und die sind auch erforderlich, denn Kathrin Bechstein, Dirigentin und Regisseurin in Personalunion, verlangt den Ensemblemitgliedern und den Solisten einiges ab.

weiterlesen

Spendenaufruf für Loipen auf dem Hornberg

Weiler in den Bergen

Archivbild: hs

Das Kalte Feld auf dem Hornberg ist im Winter erste Anlaufstelle für Ski-​Langläufer. Der Turnverein Weiler in den Bergen e.V. sorgt Jahr für Jahr dafür, dass dies auch so bleibt und die Loipen gespurt sind. Trotz ehrenamtlicher Hilfe fallen Kosten an — ein Teil davon soll durch einen Spendenaufruf finanziert werden.

weiterlesen

1. Onlineprunksitzung in Weiler

Weiler in den Bergen

Eigentlich würde in Weiler eine Faschingsveranstaltung nach der anderen stattfinden und der ganze Ort wäre auf den Beinen, doch in diesem Jahr ist es ruhig in dem kleinen Gmünder Teilort. Jedoch hallte am Freitag der bekannte Schlachtruf „Bergochs – Muh!“ durch den Ort.

weiterlesen

Samstagsreportage: Chorgesang in Corona-​Zeiten

Weiler in den Bergen

Foto: gbr

Chorgesang ist ein Erlebnis, bei dem die Gemeinschaft ganz oben steht. Und dies kommt normalerweise durch den engen Schulterschluss bei den Proben und den Auftritten schon optisch zum Ausdruck. In Corona-​Zeiten ist das völlig anders – aber kann das Miteinander beim Singen trotz Abstand funktionieren? Die Sängerinnen und Sänger beim Liederkranz Weiler i. d. Bergen hatten sich darauf eingestellt – doch nun steht wieder alles in den Sternen.

weiterlesen