Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Brand einer Drehmaschine

Abtsgmünd

Symbolbild

In Abtsgmünd-​Dettenried lief am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr der Motor einer Drehmaschine heiß und geriet in Brand. Durch das beherzte Einschreiten eines Mitarbeiters konnte das Feuer mit einem Feuerlöscher gelöscht werden.

weiterlesen

Für den Abtsgmünder Haushalt wird erneut eine „schwarze Null“ erwartet

Abtsgmünd

Foto: fa

Die Gemeinde Abtsgmünd geht mit dem inzwischen 4. Haushaltsplan nach NKHR in das Jahr 2021. Bürgermeister Armin Kiemel und Gemeindekämmerer Tobias Maier rechnen im neuen Haushaltsjahr mit einer „schwarzen Null“.

weiterlesen

Weiterhin hohe Nachfrage an Bauplätzen

Abtsgmünd

Foto: gemeinde abtsgmünd

In der 7500 Einwohner zählenden Gemeinde Abtsgmünd herrscht weiterhin eine hohe Nachfrage nach Bauplätzen. Mitbegründet ist dies vor allem durch die steigenden Bevölkerungszahlen, ein umfassendesBetreuungs– und Bildungsangebot sowie eine überdurchschnittliche öffentliche und private Infrastruktur.

weiterlesen

„Megablaulichtzentrum“ an der B19 feiert Richtfest

Abtsgmünd

Foto: Wolfgang Fath

Im Gewerbegebiet Osteren wurde das Richtfest für das neue Rettungszentrum gefeiert. Das Abtsgmünder Rettungszentrum soll auf dem zentral gelegenen Baugrundstück die drei wichtigsten Blaulichtorganisationen –Feuerwehr, Polizei und DRK vereinen.

weiterlesen

Pastellarbeiten von Claudia Wagner-​Schwarting in der Zehntscheuer

Abtsgmünd

Bild: Claudia-Wagner Schwarting

Ihre Arbeiten packen den Betrachter, halten ihn fest. Und versetzen ihn in pures Erstaunen: nein, es ist keine Fotografie, die altmeisterlich erscheinen mag. Und: nein, es ist kein alter Meister, der hier ausstellt. Es ist das faszinierende Werk von Claudia Wagner-​Schwarting. Und ihr Medium ist Pastell.

weiterlesen

Bei Abtsgmünd mit Motorrad von Fahrbahn abgekommen

Abtsgmünd

Symbolbild

Am Samstag gegen 13.45 Uhr befuhr eine 55-​jährige Motorradfahrerin die B 19 von Abtsgmünd in Richtung Untergröningen. Am Ausgang einer Rechtskurve kam sie mit ihrem Motorrad mit Beiwagen ins Schleudern und anschließend nach links von der Fahrbahn ab.

weiterlesen

Kleine Hopfen-​Dolden sorgten für viel Arbeit beim „Hopfen zopfen“

Abtsgmünd

Fotos: esc

Einmal im Jahr wird im Hopfengarten der Untergröninger Lamm-​Brauerei der Hopfen geerntet. Das ist der Startschuss fürs gemeinsame „Hopfen zopfen“, zu dem viele Untergröninger immer wieder gerne kommen. Zum einem erfährt man hier einiges über den Hopfen, zum anderen lockt ein zünftiges Vesper nach getaner Arbeit.

weiterlesen

Schäden an der Wallfahrtskirche Hohenstadt

Abtsgmünd

Foto: fa

Die Wallfahrtskirche Hohenstadt ist seit einigen Wochen auf den zwei Längsseiten eingerüstet, und derzeit arbeiten die Handwerker im ersten Bauabschnitt der etwa zwei Jahre dauernden Sanierung. Die kleine Kirchengemeinde Mariä Opferung steht damit erneut vor einer großen finanziellen Herausforderung.

weiterlesen

Radfahrerin von Betrunkenem angefahren

Abtsgmünd

Schwere Verletzungen zog sich eine 36 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall zu, den ein betrunkener Autofahrer am Donnerstagabend bei Abtsgmünd verursachte. Mit seinem Pkw Ford Kuga befuhr der 53-​Jährige gegen 20.30 Uhr die Landesstraße 1080 zwischen Abtsgmünd und Hohenstadt. Hier übersah er die, am rechten Fahrbahnrand fahrende, Radlerin und fuhr ungebremst mit der rechten Fahrzeugfront auf das Hinterrad des Fahrrads auf.

weiterlesen

Im Schlaf Unfall verursacht

Abtsgmünd

Ein 23 Jahre alter Mann entging am Sonntagmorgen in Abtsgmünd mit viel Glück einem womöglich schweren Unfall. Der stark alkoholisierte Mann schlief gegen 8 Uhr mitten auf der Fahrbahn der K 3327 bei Sandhof. Eine heranfahrende 37 Jahre alte Frau erkannte den 23-​Jährigen gerade noch rechtzeitig, wich mit ihrem Opel aus, geriet dabei aber in den Straßengraben.

weiterlesen