Startseite Sonntag, 26. Juni 2016 Facebook Google+ Twitter RSS Kontakt

Anzeige

Lokalnachrichten

» Ostalbkreis | Sonntag, 07. September 2014

Unfall mit Oldtimer-​Traktor fordert zwei Schwerverletzte

Galerie (1 Bild)

Zwei Schwerverletzte hat ein tragisches Unglück mit einem historischen Traktor am Sonntag Nachmittag bei Waldstetten gefordert.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.21 Uhr beim Unteren Zusenhof. Ein 60 jähriger Traktor-​Lenker war nach Angaben der Polizei mit seinem historischen Traktor in einer Kolonne auf der Verbindungsstraße beim Unteren Zusenhof unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache beschleunigte das Fahrzeug auf der abfälligen Strecke immer mehr. Im Auslauf einer Kurve verlor der 60 Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Er fuhr über eine Wiese und eine abschüssige Böschung und kippte dabei nach rechts um. Dabei wurde der 32 jährige Beifahrer, der auf der rechten Seite saß, so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert werden musste. Der Fahrer wurde ebenfalls sehr schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. Der Sachschaden an dem historischen Fahrzeug ist noch unbekannt.

Zeitgleich fand im benachbarten Straßdorf ein Oldtimertreffen mit einer Rundfahrt von historischen Traktoren statt. Diese Tour führte in Richtung Metlangen. Der Unfall bei Waldstetten steht also nicht im Zusammenhang mit der Straßdorfer Veranstaltung.

 

Aktuelle Beiträge im Ressort Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalbkreis | Sonntag, 07. September 2014

Unfall mit Oldtimer-​Traktor fordert zwei Schwerverletzte

Galerie (1 Bild)

Zwei Schwerverletzte hat ein tragisches Unglück mit einem historischen Traktor am Sonntag Nachmittag bei Waldstetten gefordert.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.21 Uhr beim Unteren Zusenhof. Ein 60 jähriger Traktor-​Lenker war nach Angaben der Polizei mit seinem historischen Traktor in einer Kolonne auf der Verbindungsstraße beim Unteren Zusenhof unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache beschleunigte das Fahrzeug auf der abfälligen Strecke immer mehr. Im Auslauf einer Kurve verlor der 60 Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Er fuhr über eine Wiese und eine abschüssige Böschung und kippte dabei nach rechts um. Dabei wurde der 32 jährige Beifahrer, der auf der rechten Seite saß, so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert werden musste. Der Fahrer wurde ebenfalls sehr schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. Der Sachschaden an dem historischen Fahrzeug ist noch unbekannt.

Zeitgleich fand im benachbarten Straßdorf ein Oldtimertreffen mit einer Rundfahrt von historischen Traktoren statt. Diese Tour führte in Richtung Metlangen. Der Unfall bei Waldstetten steht also nicht im Zusammenhang mit der Straßdorfer Veranstaltung.

 

Aktuelle Beiträge im Ressort Ostalbkreis