Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

VfR Aalen: Tobias Cramer wird neuer Trainer

Sport

Foto: VfR Aalen

Der Trainer des Fußball-​Regionalligisten VfR Aalen für die neue Saison steht fest: Der 47-​jährige Tobias Cramer unterschreibt einen Einjahresvertrag auf der Ostalb und übernimmt den VfR-​Trainerposten zur kommenden Saison 2022/​23.

weiterlesen

Ausstellung im Prediger in Gmünd: Im Spannungsverhältnis zwischen Mensch und Natur

Kultur

Werner Henkel beim Aufbau der Bodeninstallation „Was uns nährt“ für die Ausstellung „Himmel und Erde – Wasser und Brot“. Geboren ist der Künstler in Hamburg, heute lebt und arbeitet er in Bremen. Foto: Museum im Prediger, Joachim Haller

Werner Henkels Kunst steht immer im Spannungsverhältnis zwischen Mensch und Natur – oder, wie es der Ausstellungstitel in der Galerie im Prediger andeutet, zwischen Himmel und Erde. Die Ausstellung ist zu sehen vom 21. Mai bis zum 21. August.

weiterlesen

Umzug vom Elisabethenberg nach Wetzgau

Rehnenhof-Wetzgau

Nach den Umzügen in die neuen Wohnhäuser in Aalen und Schwäbisch Gmünd wird das Areal auf dem Elisabethenberg von der Diakonie Stetten aufgegeben. Foto: Diakonie Stetten

Nach knapp zweijähriger Bauzeit konnte die Diakonie Stetten ein neues Wohnhaus in der Willy-​Schenk-​Straße in Wetzgau eröffnen. Ende April sind 24 Menschen mit Behinderung eingezogen, die zuvor auf dem Elisabethenberg in Lorch gelebt haben.

weiterlesen

Heute neu: LOKAL, das Wochenblatt der Rems-​Zeitung

Ostalb

Foto: RZ

Mit dem heutigen WochenBlatt wagen Leser einen Blick über den Horizont — und die Grenze zum Landkreis Göppingen, an der Maitis unmittelbar liegt. Dabei zählte der 700-​Seelen-​Ort einst zum Altkreis Schwäbisch Gmünd. Die Schauort-​Seite verrät, in welchen Bereichen die Maitiser sich noch heute lieber nach Gmünd orientieren und was es mit der „Acker-​Kita“ und Baden-​Württembergs kleinster Bank auf sich hat.Informationen gibt es außerdem zur Ausbildungsmesse am Samstag in Alfdorf, der Einweihung der Ortsmitte in Bargau, der Eröffnung des „Pavillon“ in Mutlangen und dem Horner Frühlingsfest. Natürlich finden sich auch wieder Rätselspaß und Kochrezepte. Abgerundet wird das Angebot mit Kleinanzeigen und einem Nachrichtenrückblick für die Region zwischen Wald und Alb.

weiterlesen