Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Trauer um Rainer Ehmann aus Lorch

Lorch

Foto: tv

Als Lorcher Stadtbaumeister hat er die Entwicklung des Stadtbilds mitgeprägt. In seiner Freizeit war er ein engagierter Funktionär des Windhundrennvereins Staufen. Im Alter von nur 68 Jahren schloss er viel zu früh für immer die Augen.

weiterlesen

Weleda entlässt 129 Mitarbeiter in Frankreich

Schwäbisch Gmünd

Foto: David Broglin

Weil in Frankreich Homöopathie und anthroposophischer Arzneimittel nicht mehr von der Krankenkasse erstattet werden, schließt Weleda die Arzneimittelproduktion am Standort Hüningen. 129 Arbeitsplätze werden bis Ende März 2023 abgebaut. Das teilt das Unternehmen mit Hauptsitz im schweizerischen Arlesheim und einer Niederlassung in Schwäbisch Gmünd mit.

weiterlesen

TV Wetzgau: Internationales Debüt von Steeb

Sport

Foto: TVW

Die deutschen Nachwuchsturner haben sich beim U-​16-​Länderkampf in Newport (Großbritannien) mit der internationalen Konkurrenz gemessen. Für das deutsche Team ging neben vier weiteren Länderkampf-​Neulingen Philipp Steeb (Fünfter von rechts auf dem Bild) vom TV Wetzgau an den Start.

weiterlesen

Ostalbkreis: Corona-​Dashboard geht offline

Ostalb

Screenshot: RZ

Wie die Landkreisverwaltung mitteilt, wird das sogenannte Corona-​Dashboard im Internet, das seit zwei Jahren täglich über die Entwicklung des Infektions– und Impfgeschehens im Ostalbkreis informiert, im Laufe des 8. Dezember bis auf Weiteres abgeschaltet. Stattdessen wird auf die Informationsseiten des Landesgesundheitsamts verlinkt.

weiterlesen

Mystisches Musical: Die „Bayerische Rauhnacht“ in Weiler in den Bergen

Weiler in den Bergen

Foto: masumi Miura/oh

Druden, Hexen und das Wilde Heer treiben ihr Unwesen. Auch der Leibhaftige geht um, so hört man. Im alpenländischen Raum ziehen in der Weihnachtszeit die Perchten mit furchterregenden Masken durch die Ortschaften. Das ist die Welt der „Bayerischen Rauhnacht“, die am Samstag, 10. Dezember, um 20 Uhr als mystisches Musical in die Bernhardushalle in Weiler in den Bergen einzieht.

weiterlesen