Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Perfekte Bedingungen für die Huskys

Bartholomä

Fotos: mia

Wer im Winter im Bartholomäer Wald lautes Rufen und Gebell hört, hat gute Chancen, auf Schlittenhundführerin Simone Kaiser und ihre Huskys zu treffen. Schnee und Kälte sind dabei Idealbedingungen fürdie Hunde, die gut und gerne das sechs– bis neunfache ihres eigenen Körpergewichts ziehen können.

weiterlesen

Freie Tage und Schnee führen zu Getümmel auf Skipisten

Bartholomä

Foto: Bartholomä

Eigentlich passt alles: Schnee, Freizeit und viele Wintersportler. Wäre da nicht Corona. Lauterburg klagt über Verkehrschaos, auch in Bartholomä sind die Pisten gut besucht. Es gibt allerdings noch ein paar Pisten, auf die ausgewichen werden kann.

weiterlesen

In Bartholomä sind Weihnachtswünsche sind wahr geworden

Bartholomä

Foto: pr

In diesem Jahr fand in Bartholomä die erste Weihnachtswunsch-​Aktion statt. Sie wurde von „miteinander füreinander“ in der die evangelische, die katholische und die bürgerliche Gemeinde Träger sind, durchgeführt.

weiterlesen

Feuerwehr Bartholomä: Startklar für familienfreundlichen Nikolaus-​Mitmacheinsatz

Bartholomä

Foto: Archivbild, hs

Auch die Familienfreundlichkeit (unser Bild entstand beim „Blaulicht-​Babyboom“ vor Corona!) gehört zu den Stärken der Freiwilligen Feuerwehr Bartholomä. Im „Dorf am Rande des Himmels“ haben sich die Brandschützer gemeinsam mit dem örtlichen DRK nun eine tolle vorweihnachtliche Mitmachaktion für Kinder in Bartholomä einfallen lassen, um auch in Corona-​Zeiten dörfliches Gemeinschaftsgefühl und Vorfreude aufs Fest zu pflegen.

weiterlesen

Bürgermeister Kuhn kandidiert für dritte Amtszeit in Bartholomä

Bartholomä

Foto: gbr

16 Jahre ist Thomas Kuhn schon Bürgermeister in Bartholomä, und bald läuft seine zweite Amtszeit ab. Der 52-​Jährige kandiert erneut und hat ein klares Konzept für die Zukunft der Gemeinde.

weiterlesen

Corona-​Zwangspause für das Schlittenhunde-​Rudel

Bartholomä

Foto: privat

In den Herbstferien durften Kinder aus Heubach noch mal nach Herzenslust mit den „Wölfen“ aus Bartholomäheulen und nach Herzenslust spielen. Im Lockdown musste Simone Kaiser, die in Bartholomä Touren und Events mit ihrem Schlittenhunde-​Rudel anbietet, nun alle geplanten Veranstaltungen absagen und braucht Unterstützung.

weiterlesen

Turnerbund saniert seine Anlage in Bartholomä

Bartholomä

Foto: stb

Fast auf den Tag genau 50 Jahre nachdem das Sport– und Bildungszentrum des Schwäbischen Turnerbunds (STB) eröffnet wurde, rollten nun die Bagger an. In den kommenden Monaten wird die Anlage mit Sanierungs-​Maßnahmen für knapp neun Millionen Euro auf den neusten Stand gebracht.

weiterlesen

Plasma-​Luftreiniger geht von Bartholomä in die ganze Welt

Bartholomä

Foto: esc

„Ich bin davon überzeugt, dass diese Filter in den kommenden Monaten, gerade mit Beginn der kalten Jahreszeit, einen entscheidenden Betrag im Kampf gegen das Corona-​Virus leisten können.“ Dieses Fazit zogStaatssekretär Norbert Barthle (MdB) nach einem Besuch in Bartholomä bei der Firma von Klaus Weigert.

weiterlesen

30-​Jähriger Autofahrer bei Kolission abgedrängt und gegen Baum geprallt

Bartholomä

Symbol-Foto: gbr

Schwer verletzt wurde ein 30-​Jähriger — am Sonntag kurz nach 16 Uhr — zwischen Bartholomä und dem Wental. Ein anderer Fahrer hatte ihm die Vorfahrt genommen. Dabei wurde sein Fahrzeug von der Straße abgedrängt und prallte gegen einen Baum.

weiterlesen

Drohender Flächenbrand

Bartholomä

Foto: bbi

Auf dem Kitzing bei Bartholomä drohte am Freitagmittag ein Flächenbrand. Doch die Feuerwehr hatte alles schnell unter Kontrolle.

weiterlesen