Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bartholomä

Perfekte Bedingungen für die Huskys

Fotos: mia
Wer im Winter im Bartholomäer Wald lautes Rufen und Gebell hört, hat gute Chancen, auf Schlittenhundführerin Simone Kaiser und ihre Huskys zu treffen. Schnee und Kälte sind dabei Idealbedingungen für die Hunde, die gut und gerne das sechs– bis neunfache ihres eigenen Körpergewichts ziehen können.

Feuerwehr Bartholomä: Startklar für familienfreundlichen Nikolaus-​Mitmacheinsatz

Foto: Archivbild, hs
Auch die Familienfreundlichkeit (unser Bild entstand beim „Blaulicht-​Babyboom“ vor Corona!) gehört zu den Stärken der Freiwilligen Feuerwehr Bartholomä. Im „Dorf am Rande des Himmels“ haben sich die Brandschützer gemeinsam mit dem örtlichen DRK nun eine tolle vorweihnachtliche Mitmachaktion für Kinder in Bartholomä einfallen lassen, um auch in Corona-​Zeiten dörfliches Gemeinschaftsgefühl und Vorfreude aufs Fest zu pflegen.

Corona-​Zwangspause für das Schlittenhunde-​Rudel

Foto: privat
In den Herbstferien durften Kinder aus Heubach noch mal nach Herzenslust mit den „Wölfen“ aus Bartholomä heulen und nach Herzenslust spielen. Im Lockdown musste Simone Kaiser, die in Bartholomä Touren und Events mit ihrem Schlittenhunde-​Rudel anbietet, nun alle geplanten Veranstaltungen absagen und braucht Unterstützung.

Turnerbund saniert seine Anlage in Bartholomä

Foto: stb
Fast auf den Tag genau 50 Jahre nachdem das Sport– und Bildungszentrum des Schwäbischen Turnerbunds (STB) eröffnet wurde, rollten nun die Bagger an. In den kommenden Monaten wird die Anlage mit Sanierungs-​Maßnahmen für knapp neun Millionen Euro auf den neusten Stand gebracht.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/Bartholom%C3%A4/