Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Zukunft der Landwirtschaft? Roboter-​Augen ersetzen Chemie

Rechberg

Foto: Timo Grupp

Angesichts gesetzlicher Verbote von Herbiziden, die in den kommenden Jahren in Kraft treten, suchen viele Landwirte nach neuen Methoden, um ihre Kulturpflanzen vor Unkrautbefall zu schützen. Einen Ausweg bietet die Robotik: Geschulte Technik kann gewollte von schädlicher Vegetation unterscheiden — Stichwort „Deep Learning“.

weiterlesen

Wallfahrtsende auf dem Hohenrechberg

Rechberg

Fotos: Gerhard Nesper

Am Sonntag fand der feierliche Abschlussgottesdienst, der vom Domkapitular Holger Winterholer von der Diözese Rottenburg-​Stuttgart zelebriert wurde, wegen des regnerischen und kühlen Wetters in der Rechberger Wallfahrts– und Pfarrkirche statt.

weiterlesen

Wallfahrt auf den Hohenrechberg

Rechberg

Fotos: Gerhard Nesper

Unter dem Leitwort „Hilf Maria. Es ist Zeit.“ startete die Seelsorgeeinheit Unterm Hohenrechberg am Sonntag mit dem Eröffnungsgottesdienst in die diesjährige und gleichzeitig 95.Wallfahrtswoche.

weiterlesen

Mariä Himmelfahrt auf dem Rechberg

Rechberg

Fotos: Gerhard Nesper

Der Platz vor der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg war mit zahlreichen Gläubigen gut besetzt, als am Montag bei warmem und trockenem Sommerwetter mit einem Hochamt und der Segnung der Weih– und Kräuterbüschel das Fest Mariä Himmelfahrt begangen wurde.

weiterlesen

Rechberg wartet auf Bauplätze

Rechberg

Symbol-Foto: gbr

Angesichts vieler Nachfragen von jungen Familien will man im Stadtteil nicht drei Jahre vergehen lassen, bist man den potenziellen Häusle-​Bauern wirder Grundstücke in Rechberg verkaufen kann. Dass die Attraktivität als Naherholungsort auch ihre Schattenseiten hat, klang in der jüngsten Ortschaftsratssitzung ebenfalls an.

weiterlesen