Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Bundestagswahl: Die Verteilung der Zweitstimmen

Schwäbisch Gmünd

Foto: tv

In welcher Gemeinde im Altkreis Schwäbisch Gmünd schnitt welche Partei besonders stark ab? Das zeigt unsere Karte zu den Zweitstimmen.

Dienstag, 28. September 2021
Thorsten Vaas
17 Sekunden Lesedauer

Größte Verlierer in dieser Bundestagswahl ist die CDU. Im Wahlkreis schrumpften die Zweitstimmen um –9,3 Prozentpunkte auf 25,9 Prozent. Am stärksten ist die CDU in Heuchlingen mit 36,5 Prozent (-12,6).
Wie haben die anderen Parteien abgeschnitten? Das lesen Sie auf unserer Sonderseite am Dienstag in der Rems-​Zeitung.