Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Der Baum gehört einfach dazu

Ostalb

Foto: pixabay

Welche Dekorationsmöglichkeiten für den Weihnachtsbaum aktuell beliebt sind, wo man auf der Ostalb ein passendes Exemplar ergattern kann, und was beim Transport zu beachten ist. Sonder-​Veröffentlichung der Rems-​Zeitung (Freitagsausgabe).

Donnerstag, 25. November 2021
Michael Maier
24 Sekunden Lesedauer

Weihnachten ohne Weihnachtsbaum ist für viele undenkbar. Die einen pflegen den Baum schon recht früh mit Beginn der Adventszeit aufzustellen, die anderen tun dies traditionell erst am Tag vor Heiligabend. Schon das Dekorieren kann, sofern es denn nicht auf den letzten Drücker geschieht, ein riesiger Spaß für Klein und Groß sein. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Baum für den Heiligen Abend in ein festliches Gewand zu kleiden.