Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Dieser Rausch wird teuer: Junger Autofahrer verursacht Unfall und Stromausfall

Waldstetten

Symbolfoto: hs

Ein junger Autofahrer hat am Samstag in Wißgoldingen im Alkohol– und Drogenrausch einen ziemlichen Schaden angerichtet.

Samstag, 06. November 2021
Heino Schütte
19 Sekunden Lesedauer

Zum Unfallhergang berichtet die Polizei: Am frühen Samstagmorgen gegen 3.15 Uhr befuhr ein 18-​jähriger Seat-​Fahrer die Donzdorfer Straße. Aufgrund von deutlicher Alkoholisierung sowie Beeinflussung mit Betäubungsmitteln kam er nach links von der Fahrbahn ab und rammte einen Holzzaun sowie einen Stromkasten. Hierdurch entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 40000 Euro. Es kam auch zum Stromausfall. Der Fahrer blieb unverletzt.