Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Dienstjubiläen in der Stauferklinik /​Engagement des Pflegepersonals gewürdigt

Ostalb

Rems-Zeitung

Seit 40 beziehungsweise seit 25 Jahren ist eine Gruppe von Mitarbeitern der Stauferklinik schon für die Patienten da. Dies wurde bei den Ehrungen und der Verabschiedung gewürdigt.

Freitag, 08. Januar 2010
Rems-Zeitung, Redaktion
37 Sekunden Lesedauer

MUTLANGEN (pm). Im Rahmen einer Feierstunde wurden verdiente Mitarbeiterinnen im Krankenpflegedienst des Stauferklinikums geehrt. In den Ruhestand wurde von Pflegedirektor Franz Xaver Pretzel Margot Simm verabschiedet.
Ihr 25-​jähriges Dienstjubiläum feierten folgende Mitareiterinnen: Arnold Elvira, Döring Monika, Drah Ursula, Eckel Claudia, Gebhard Luise, Hinderberger Claudia, Müller, Irmgard, Nagel Christa, Simon Claudia und Wahl Doris.
Pflegedirektor Franz Xaver Pretzel und auch die stellvertretende Pflegedirektorin Ursula Kurzendörfer stellten die Leistung der Jubilare zum Wohle der Patienten heraus und sprachen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Dank des Hauses für ihre patientenorientierte Gesundheits– und Krankenpflege aus.
Zum Abschluss der Feier bedankte sich die Personalratsvorsitzende, Christa Schmidt, ebenfalls herzlich bei den Kolleginnen für die gute und langjährige Mitarbeit im Klinikum.